Sonntag, 26. Januar 2014

Wochenendkleines

Am Wochenende habe ich mich mit meinem neuen "Größenwahnprojekt" beschäftigt, aber dazu in einem späteren Post.
Ich habe außerdem im Nähzimmerchen rumgeräumt und wie wir alle wissen, braucht man zwischendurch kleine Erfolgserlebnisse. Meine Tochter wollte ein kleines Mäppchen für nur eine handvoll Stifte, Spitzer, Radiergummi und Kohle ( ob sie die aus dem Bergwerk in Zenterpackungen meint - in diesem Fall, habe ich es vermasselt - ;o)).
Sofort dachte ich an das Herz - Schlamperle von der Farbenmix CD.
Gesagt und am Samstag getan:



Nebenbei ist noch das kleine Tetraetertäschli, das sich eine liebe Freundin gewünscht hat, entstanden.

Dann bin ich noch über den schönen Schnitt von Himbeerkamel gestoßen, da ich das selbst schon so ähnlich nach eigenem Gebastel mit eher mäßigem Erfolg versucht hatte, war natülich mein Ehrgeiz geweckt, doch noch mal mein Glück (dieses Mal mit ordentlicher Anleitung), zu versuchen.
Da man dafür immer nur eine Seite vom Reißverschluß braucht, schreien diese Teile nach Doppelpack...
;o)
Da sind sie also...



So mit diesem kleinen Beitrag wünsche ich euch eine schöne Woche,
bis bald,
eure Ines


1 Kommentar:

  1. Meine Bewunderung ist dir gewiss. Wünsche eine einfallsreiche Woche. Schwiemu

    AntwortenLöschen