Donnerstag, 24. April 2014

Kleinigkeit

Häkelnadeln groß und klein, 
wollen wohl behütet sein,
kommen in ´ne Hülle rein,
das findet die Ines fein.

Kreuz war dieser leichte Schnitt
zu Nummer 1, das war der Hit,
kamen noch 9 and´re mit
Verschlüsse lagen rum... so´n Shit.

Die sollten auch ein Plätzchen kriegen 
und nicht nur um Schränkchen liegen.
so machte ich ne größ´re Tasche
für jede flotte Häkelmasche...
alle Nadeln groß und klein 
können so beisammen sein.
Jetzt schicke ich zu RUMS das Bild
ganz schüchtern heute, gar nicht wild...



Ein Blümelein noch ganz zum Schluß,
das Frühlingslaune zeigen muß...
Ich grüße fröhlich aus der Ferne
und sag noch schnell... ich hab euch gerne
;-)
herzlich Ines




Kommentare:

  1. Hallo Ines,

    Dein Häkelnadeltäschchen (was für ein Wort) gefällt mir ausgesprochen gut.
    Und dein Gedicht - inklusive "Shit" sehr lustig. *hihi*
    Hach und dein Blumenbild - ich zähle über 30 Blüten - wunderschön!

    herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Janin, ich glaube ich hab das Ding nur genäht, dass ich am Rumstag ein Verslein schreiben kann....
      manchmal frage ich mich ob ich noch richtig ticke....
      *hihi*
      LG Ines

      Löschen
  2. Gell, das ist ein Steinbrech!?! Ich muss dringend in die Gärtnerei und hier wieder ein bisschen aufrüsten!
    Dein Häkeltäschen ist sehr hübsch geworden und Dein Gedicht wieder eine Wonne!
    Ich grüß' dich auch sehr lieb aus der Ferne!
    Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Marlies,
      da hast du mich aber eiskalt erwischt...
      ich würde es als irgendwelche Bodendeckerblümchen bezeichnen .....
      Garten macht zu meinem Glück der Prinz... ;-)
      Gärtnersenkelschämmichgrüße von Ines

      Löschen