Donnerstag, 8. Mai 2014

Depp am Werk

So, ihr Lieben, versprochen ist versprochen...
... also schreibe ich heute meinen ersten Post, bei dem es mir fast lieber wäre, wenn ihn nicht allzu viele Leute lesen würden.
Aber von vorn. Letzte Woche habe ich gelesen, dass es bei Frau Scheiner ein Muttertags sew along geben wird und ich fand, dass die Tasche einfach super aussieht... nun ergab es sich aber, dass ich eigentlich nicht viel Zeit hatte bzw. noch andere Dinge nähen wollte, die ich euch später einmal zeige.
Es blieb mir der Mittwoch allein, um pünktlich fertig zu sein, warum ich das unbedingt wollte und es mir nicht reichte, einfach heute den Rest zu nähen, kann ich auch nicht sagen...
Also eilte ich gestern von der Arbeit heim und begann.... zwischendurch hatte ich immer mal die Befürchtung "mein Frollein, so wird das nix" obwohl ich aus meiner Sicht recht gut zugeschnitten hatte. 


Bis es dann an diese Bügelundfaltgeschichte ging. 

Der schon etwas müde Widder in mir sagte: " ach egal... geht schon so.... Hauptsache bunt...wird schon irgendwie..." so sprach er und was er tat war....WLD DRAUF LOS .... Voll der Arsch... der hat´s versaut....manno.... *vollschmoll*


Na gut... wenn ihr nur ganz kurz hinguckt... müsst ihr aber versprechen.... ok?

Dann sieht es auch gar nicht soooooo furchtbar aus .....

.... und dann schnell wieder weg.....

Nur kurz gucken... ok... ich wink euch schon mal Tschüüüüüüüüß



Wie ihr seid noch da.... also ok... von vorne gibt es noch nicht das große Grauen.... 
...... aber Fakt ist, und gilt für beide Seiten, der gefaltete Teil ist verkehrt herum angenäht....
*prust* gehört so, wollte ich so, fand ich schick...----- nee garnicht, war ich doof----




Hier Kloppi von hinten, spätestens da wird klar, dass die Falterrei von mir nicht erfunden wurde...
.... hätt ich genommen den Drosselbart, hätt ich mir Falterei erspart.... ( oder getöpfert *g*)



Aber das war noch lange nicht alles, was nicht funktionieren wollte....  sogar, wenn man weniger genau hinschaut, wundert man sich doch, wie es denn sein kann, dass eine bunte Seite weniger hoch ist.... und was ist da eigentlich mit dem roten Randstoff passiert.... "Schäm dich Ines* 



.... ist nicht dein Ernst, hier fehlt der rote Stoff komplett an einer Seite... eieieieieieieieieieiei.....
...angenäht ist das Teil.... ehrlich.... weggebügelt und weggefaltet vermutlich.... ach was weiß denn ich....



Innen ist sie ganz ok, vielleicht trage ich sie einfach linksrum..... ;-)

und jetzt beweise ich richtigen Mut und verlinke das edle Teil zu Frau Scheiners Linkparty

Damit verabschiede ich mich von euch, in der Hoffnung, dass ihr ordentlich was zu Lachen hattet ...

und mit der Überlegung, ob jetzt mein Ehrgeiz geweckt ist oder ich um weiteren Frust zu vermeiden die Fingerchen von diesem Schnitt lassen sollte......

Einen fröhlichen Abend wünscht euch ganz herzlich

Ines

PS: sammelt eigentlich schon irgendwer Elche.... *vergnügtzwinker*
      und gilt der Textmarker als Stern... ;-)

Kommentare:

  1. Liebe Ines,

    Was soll ich nur sagen?
    Ich hab nur kurz hingeschaut - ganz kurz mit einen Auge, versprochen!
    Sie ist schön bunt und und blumig, toll!
    Über den Rest sprechen wir einfach garnicht, weil ich habs ja nicht gesehen.
    Alles gut und ein Bild, wie du die Tasche gewendet ausführst, wann bekommen wir das nachgereicht???

    ♡Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mist, zu früh weggeschickt...
      Übrigens, für jeden der den Schnitt nicht kennt, gibt es gar keine Fehler zu sehen.
      Alles halb so wild, meine Liebe!

      Löschen
    2. Danke für deine aufmunternden Worte ;o*
      ich trage es mit Humor und es darf ruhig gelästert werden...
      LG Ines

      Löschen
  2. Deine Plissee-Clutch sieht toll aus und das kleine ungewollte abgeänderte Design, macht sie erst recht zu einem Unikat. :-) Ein Regenbogen nur für dich, ich finde sie toll.

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Katrin, dann geh ich mal schnell an die Maschine und mach noch ein paar... ;o)

      Löschen
  3. ...vielleicht hier mit Holzleim... oder Sprühkleber...?

    Hab auch nur gaaanz kurz mit einem Hühnerauge hingeguckt!

    Was ist das für eine Welt, wo ganze rote Stoffbahnen einfach so verschwinden?
    Möchte ich wirklich in so einer Welt leben? *Prust* Aber gerne, denn das ist das Ines-Universum!
    Jaja, so Baumwollstoff scheint widerspenstiger zu sein als so mancher Fahrradschlauch...

    Ne, echt jetzt. Wieder einmal hab ich mir gedacht: Was hat'se denn???
    Nur bei dem Abschnitt, wo die rote Stoffbahn plötzlich verschwunden war hat's mit fast zerrrissen:o)

    Ich danke Dir für dieses Gute-Abend-Highlight und wünsche Dir eine gute Nacht.

    Erwarte ein Tragefoto mit "innen nach außen" in den nächsten Tagen :o))))

    Heitere Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Übrigens: Herzlichen Dank für's Abschalten der Sicherheitsabfrage. Habe da des öfteren den vagen Verdacht, dass es sich bei mir um einen Roboter handelt, so oft ich den Vorgang wiederholen muss...tstststs

      Löschen
    2. Und nochmal übrigens: Zwei Posts an einem Tag? Du Streber! :o)))

      Löschen
  4. wenn du nicht drauf hingewiesen hättest wärs mir nicht aufgefallen. aber ja - es ist verkehrt rum - sieht doch gar nicht so schlecht aus ;) lg sassi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht finden sich ja noch mehr, die das so händeln wie ich und schon ist das der "richtige Schnitt... hihi
      LG Ines

      Löschen
  5. Ich glaube Fehler sieht man selbst immer viel eher als Andere. Ohne deine Hinweise wäre mir nur aufgefallen, dass die Seiten nicht aufeinander passen.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du recht, am besten man präsentiert nur und pfeift sich eins....
      bleibt mir die Frage, wie bekomme ich die Leute zum Lachen.... ;-)
      LG Ines

      Löschen
  6. Also ich finds klasse, wie lustig du die kleinen Fehlerchen hier präsentierst. So haben wir alle was zu lachen, aber nicht über die Tasche sondern über die lustige Taschenvorstellung.
    Kleine Schönheitsfehler machen die Tasche doch zu einem Unikat.

    LG Nici

    AntwortenLöschen
  7. Ähm ... ich sehe keine Fehler. Gelacht habe ich trotzdem - allerdings nicht über Dein hübsches Werk, sondern über Deine gnadenlose Suche nach vermeintlichen Fehlerchen. ;0)
    Ich finde das Täschchen jedenfalls toll!!! ♥♥♥

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen