Donnerstag, 31. Juli 2014

Bloggerposiealbum

Gestern mit der Post gekommen,
habe ich es angenommen,
dieses Päckchen klein und voll
gewartet hatt´ ich schon wie toll....

Die Fahrradfrau der dies gehört, 
die hat es scheinbar nicht gestört,
dass dieses Päckchen nicht von ihr
gekommen ist sofort zu mir,
nachdem sich schon paar liebe Damen
 freudvoll Zeit für dieses nahmen.



Nun wird es Zeit euch einzuweihen,
ihr würdet mir es nie verzeihen,
wenn ich verheimliche euch dies,
was mich manchmal nicht schlafen lies....




Hier seht ihr das Packet schon offen...
was kommt da noch? ja ihr dürft hoffen,
dass ich euch den Inhalt zeige,
es sind mitnichten dürre Zweige...



So mancher kennt nun schon was kommt,
das Bloggerpoesiealbum, prompt...
Ja dieses Buch auf das schon wartet,
so Manche, seit es einst gestartet....
Es wandert hier im Land herum,
und Bloggerdamen streiten drum,
wer denn nun als Nächste dran,
sich darin verkünsteln kann....




Auf diesem Bild könnt ihr noch seh´n,
dass Dinge zur Verfügung steh´n,
die sind in dem Packet mit drin,
mit zum Verbasteln, das gibt Sinn...

Wenn euch die Neugier jetzt arg plagt....
so schaut mal hier ganz unverzagt,
Wie schön die Damen hier gewirkt...
welch Schätze dieses Büchlein birgt....
Auch ich hab da schon oft geschaut,
was andre Damen eingebaut.
Deshalb so dacht ich gestern gern,
hach, das sah´ ich aus der Fern´... 

Auch ich versuchte gleich mein Glück, 
gemacht von mir ist dieses Stück,
schon lange hatt´ ich nachgedacht,
was wohl Christiane glücklich macht...
Was würde dieser Frau gefallen...
nun ja bewusst ist das wohl Allen....
Wer Fahrradfrau sich rufen lässt,
der ist von Autos wohl gestresst,
der muss hernach dann auch erdulden,
dass ich bezahle "Fahrradschulden"
und alle Räder die ich find,
nun hier im Buch herinnen sind....
Ja auch die Worte liebt die Gute
davon hab ich viel in der Schnute,
sie aufzuschreiben war nicht schwer,
ich klebte einfach sie da her....
auch eine Fandenblume wild,
entdeckte sie mal auf ´nem Bild...
und sagte mir: "die find ich schön"
nun kann sie sie in live anseh´n.
Mit Glitternagellack bekleckst,
im Album jetzt ein Blümchen wächst....
Aus Fadenmäusen flauschig-fein,
soll es ein Blogfreundbote sein.





Nun danke ich Christiane sehr, 
dass dieses Büchlein kam hier her,
ich hatte sehr viel Freud´ dabei,
auf das es bald noch voller sei,
wird´s heute noch zur Post gebracht,
damit´s ´ne Andre schöner macht....

Seid herzlich gegrüßt!
Ines

Kommentare:

  1. Liebe Ines,

    Mal kurz rübergehüpft um dir zu sagen, das hast du prima hin bekommen!
    Man hört am Vers, das du dich darüber sehr gefreut hast und deshalb freue ich mich mit dir mit!
    *ganzdolldrück*

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ines,
    das nenne ich mal passend: ein wunderbar poetischer Eintrag für mein Poesiealbum, geschmückt mit Fahrradmassen und Fadenblümchen - supertoll! Dass du das ganze auch noch in Reimform hier vorstellst, haut mich fast um. Herrlich!
    DANKE für deine Wort- und Radbastelei! Ich freue mich sehr, dass du mitgemacht hast.
    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christiane, schön, dass es dir gefällt. Ich freue mich sehr, dass ich dabei sein durfte und hatte große Freude bei meinen Überlegungen (vieles habe ich verworfen) und bei der Umsetzung.... (ich hatte schon im Vorfeld eine Stelle, an der das potentiell benötigte Material lagerte... *lach*
      Liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  3. Die Seiten, sie sind wirklich schön. Von Dir im Buche anzusehn.
    Die Reimform ist doch echt der Hit. Die tollen Verse zieh'n mich mit!
    Drum schreib ich hier auch, wie Du's tust, ich hab's getan aus reiner Lust!
    So ein Spaß in Deinen Zeilen zu lesen, Gott sei Dank, bin ich heut auf Deinem Blog gewesen!

    Das macht echt Spaß liebe Ines!!!
    Ganz toller Eintrag im Album
    Liebste Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Wo hab ich mich denn da rumgetrieben, dass ich den tollen Post verpasst habe?
    Ist ganz wundervoll geworden, sowohl die gestaltenen Seiten wie Dein Gedicht!
    Ist eine feine Sache, so ein Poesiealbum...
    Allerliebste Grüße, Marlies (die jetzt mal Deine letzten Posts durchschauen muss)

    AntwortenLöschen