Dienstag, 28. Oktober 2014

Neckisches Stoffkörbchen

Heute zeige ich euch mit gesenktem Haupt, dieses Stoffkörbchen, das ich nach einer Anleitung....
so 
und genau hier liegt der Grund für das gesenkte Haupt.... KEINE Ahnung, woher ich die Anleitung hatte. 
Frau möge mir bitte verzeihen, dass ich diese Information durch mein löchriges Hirnsieb flutschen ließ. 
Falls jemand weiß, woher die Ines diese Vorlage hatte, nur her damit. Ich ergänze sie dann gern.
Eine Ausrede hätte ich aber noch dazu, schon lange fertig stand dieses Körbchen bei mir rum aber erst gestern konnte es seiner neuen Besitzerin (die hier ab und zu vorbei kommt) überreicht werden.
Zur Größe kann ich euch sagen, dass ich 5 Mandarinen der eher kleinen Sorte reingepackt habe.... leer verschenkt man sowas ja ungern, Süßes hätte mir die Gute vermutlich eher übel genommen *g*.
Und was soll ich sagen, sie hat sich gefreut....
                  .... "Sie haben ihr Ziel erreicht ;-)"....
Schweife ich ab.... ähm.... nö.
Also gut...
hier die Bilder...




wenn ich es noch hin bekomme, gibt es davon sicher bald noch mehr....*kopfkratz*

Ach von ubup wollte ich noch am Rand erzählen, ich hatte bei Nette von Regenbogenbuntes davon gelesen und es selbst getestet. Also mit meiner Größe *hüstel* habe ich mich wohl verschätzt, denn mir hat nix außer einem Pulli gepasst, aber alles was meine Tochter bestellt hat, hat super gepasst, die Sachen sind 1a in Ordnung und ich kann durchaus empfehlen, die gebrauchten Sachen bei ubup zu bestellen, zumal keine Versandkosten und Rücksendekosten anfallen, die Rücküberweisung zügig abgehandelt wurde und die Seite sehr übersichtlich ist....
also testet ruhig mal, wenn es euch nix ausmacht, dass vorher schon jemand die Sachen getragen hat....
Jeder bekommt einen persönlichen Code, der weitergegeben werden kann.
Falls ihr testen möchtet, könnt ihr diesen: 3PPSXFKW gern benutzen. In dem Fall bekommt ihr UND ich je 10€ auf dem ubup Konto gut geschrieben, bzw. gleich von eurer Bestellung (Mindestbestellwert 20€) abgezogen.
Ich hinterlege hier keinen Link, ihr habt ja sooooooooooo schnell ubup in die Suchmaske getippt, wie ich hoppala sagen kann ;-)...damit will ich zeigen, dass ich euch die Seite nicht empfehle um mich zu bereichern. Aber gerade für Kindersachen finde ich es einfach super
 hihi .... bei unserem Hobby hat man ja für sein Geld ja durchaus andere Verwendungsmöglichkeiten.... ;-)

Ich wünsche euch einen schönen Tag

eure Ines

Kommentare:

  1. Liebe Ines, das Körbchen ist ja wirklich allerliebst! So niedlich und frisch! Wirklich ein kleines, feines und sehr liebes Geschenk! So sauber gequiltet, meinen Respekt hast du!
    Also wenn sich jemand erinnert, wo du die Anleitung her hast, ... der Lemming in mir hüpft gerade auf und nieder und winkt mit Hand und Fuß!
    Ich finde das Körbchen nämlich ganz entzückend!

    Ganz herzliche Grüße und komm... lass dich knuddeln!
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt hab ich erst gedacht: die Ines hat sich vertippt und was bitteschön ist ubup, aber du hast es ja dann zum Glück erklärt.
    Wenn ich mal Zeit hab, werde ich da mal stöbern gehen...

    Dein Utensilo find ich Klasse und SCHADE, dass du keine Anleitung verlinken kannst, die hätte mich wohl interessiert.
    Da muss ich hier wohl dranbleiben, vielleicht findet sie sich ja noch.
    Sind die Ecken nach innen mit Nähten verschlossen, oder mit Klett?

    Ganz liebe, vermissende Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  3. Oooooch, ist das süß!!!! Ich auch, ich auch, *hüpf*. Mich würde die Anleitung auch interessieren.
    Wenn's Dir nicht mehr einfällt, musst Du zur Strafe eine schreiben *lach*.
    Dabei bin ich netter also so manche Lehrerin und lass es dich nur einmal schreiben *gg*.
    Ich warte hier geduldig und arbeite erstmal meine anderen ca. 37 Dinge von meiner Liste ab....
    Wünsche Dir einen wunderschönen Tag und drück dich mal feste!
    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja toll geworden. Richtig viel Arbeit mit der Abstepperei, was??
    Dafür hat es sich gelohnt - sieht toll aus - und gefällt mir sehr!!!
    (Ich stelle mir die Mandarinen darin auch farblich super passend vor - besser als Süßes :-))
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  5. Ach Mensch Ines,

    Hier sowas schönes ohne Anleitung zeigen! Gut das dein Haupt schon gesenkt ist *schimpf*
    Ich find dieses Utensilos wunder, wunder, wunder hübsch! Hätte ich mir auch gern für die Nähecke genäht, manno, merkst das Küken ärgert sich, aber keine Sorge, ich stampfe jetzt nicht mit den Füßen auf. *lach*

    Ich finds toll, das du deine Empfehlung so offen beschreibst, ohne direkte Werbung zu machen!
    Da fällt mir ein, ich muss noch ein Werbepost schreiben, grml.

    Liebste Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Ines,

    das Stoffkörbchen ist einfach entzückend!!! ♥♥♥

    Ich habe also weder Kosten (okay, Kosten gab's nicht wirklich) noch Mühen gescheut und das gaaaaanze *ichschwör* WWW nach der Anleitung abgesucht ... und ich habe auch eine gefunden, allerdings ohne die Quilt-/Absteppstreifen im Stoff ... und ich weiß nicht, ob die Maße passen, aber schau mal hier:

    http://www.fachschule-neumarkt.it/aktuelles/1084.asp

    Ab und an sind mir auch andere genähte Stücke über den Weg gelaufen, aber ohne Anleitung und (natürlich) auch ohne Herkunftsangabe ... O_O

    Bei ubup hatte ich auch mal geschaut, es aber schon wieder verdrängt ... aber da muss ich auch noch mal wühlen gehen ... obwohl ich nicht sooo oft Kinderkleidung trage ... *giggel*

    Allerliebste Grüße und einen wundervollen (huch, gar kein Crea?) Dienstag!
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Helga, Königin des DIY-WWW, danke, danke, danke.....
      du bist der Hammer, alles, was da nicht steht, ist schnell erklärt.... abgesteppt wird mit dem Schließen der Wendenaht (oder eben von Hand... wer das mag... ;-)) beginnend von außen nach innen - füßchenbreit.
      die Maße sind ja völlig Wurst, weil man die Größe eh so machen kann, wie man gerade will...Quadrat ist Quadrat.... ;-)

      Ich stell mir dich gerade im rosa Rüschchen vor.... *giggel* aber für Menschen mittleren Alters (wie das unsere) haben die bei ubup auch so einiges ...
      "Crea" hab ich mir wegen der "Werbung" nicht getraut, ich will ja auch keinem auf den Schlips treten.... Verbot ist Verbot... genau wie bei den Quadraten.... ;-)

      so, bis neulich

      Ines die Dankbare...

      PS: nochmal danke für die Ehrenrettung....

      Löschen
  7. Eine Laola-Welle für unsere Helga! Heeeyyy!!!
    Danke für's Nachgucken!
    Und dir, liebe Ines, danke für's Zeigen!
    Tauche dann wieder hinter der Näma ab. Jetzt ist der Bruder Nr. 4 mal dran...
    *winkewinke*

    AntwortenLöschen