Dienstag, 24. Februar 2015

Crazy Dancer

Ja warum denn Crazy Dancer?
Wo fang ich denn gleich mal an zu erzählen?
Ha! Von vorn.
Kurz vor Weihnachten hatte ich ja bekanntlich nix Besseres zu tun als nur für mich eine Patchworkdecke oder besser noch, einen Quilt zu nähen. 
Watt mutt, datt mutt.... nicht wahr....
Sofort fand das meine Tochter super und bestellte sich auch einen.
Bis Weihnachten hätte ich es zwar vielleicht geschafft, wollte aber nicht wieder Murks produzieren und so wurde sozusagen ein Kissen als Gutschein gefertigt und verschenkt (ich berichtete).
In den letzen drei Wochen (nachdem ich viele Ideen wieder verworfen hatte, wußte ich, was ich wollte.
 Hier inspiriert, war klar, so will ich es versuchen.
Gesines "Dancing Nienes Quilt" hatte mir es auch so angetan,
 dass es mir ein Bedürfnis war, selbst einmal Blöcke tanzen zu lassen und so sind meine 
"Crazy Dancer" fürs Lieblingskind entstanden.
Dann noch die Frage des Quiltens.... ja ich wollte unbedingt den tanzenden Rand mit einem Freihandmuster verzieren, also machte ich einige Übungen und entschied mich dann, für die eckige Variante, weil sie meiner Meinung nach super zum Crazymuster passt.






Leider ist das Quilten im Nahtschatten der Blogs nicht zu meiner Zufriedenheit gelungen... aber Frau Arrogant musste ja auch unbedingt weißes Garn benutzen, anstatt wie für das Muster das schöne Verlaufsgarn.... jaja Lehrgeld mal wieder.
Hier mit dem BSR Fuß, alle anderen (das ging dann bedingt besser) habe ich mit Geradstich verschandelt.


Hier noch ein Handyfoto von der Belagerung während des Randannähens:


Habt 'ne schöne Woche
fröhliche Grüße
Ines, die hofft, dass zu sehen ist, dass der Quilt pink und nicht lila ist.... *g*
Irgendwie hab ich an meinem "Rechner" Farbdarstellungsprobleme..... 
Hihi ... irgendwas ist immer.... ;-)
Ab damit zum Creadienstag und na klar zu Gesines Quilts... also die Sammlung... klar ne ;-)

Kommentare:

  1. Ein klarer fall für Pretty in Pink! Liebe Ines, der Quilt ist ein Prachtstück! Deine Tochter hat sich doch bestimmt mächtig gefreut, oder? So herrlich tanzende Quadrate! Das hast du prima gemacht!

    Herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Yeah! ♥ ab damit zu meinen Quilts! *hihi*
    lass dich mal dolle knuddeln und drücken und loben!!!
    SUPERTOLL!!! :o)
    nun muss ich leider erstmal weiter ...
    hier wird schon gedrängelt und der Zeitplan ist knapp.
    hab einen fröhlichschönen Tag *knutschunddrück*
    Gesine
    ♪ dumdidum ♪ wie schön ♪ *träller*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so meine Liebe, da bin ich wieder :o)
      mit einem heißen Kakao in der Hand und ohne Zeitdruck im Nacken ... habe ich soeben nochmal dein pinklilafarbenes Farbspektakel bestaunt ♥ einfach und immernoch supertoll!
      und mal ehrlich, bei dem "Wetter" da draußen *graukaltwindiggrau* eine Wohltat für´s Gemüt :o)
      magst du auch einen Kakao? oder lieber Käffchen?
      drückdichlieb, Gesine

      Löschen
  3. Das könnte mein Kater sein, goldig! Ich finde deinen tanzenden Quilt sehr schön!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ines,

    aaah, da ist er ja! ♥

    Also auf den ersten beiden Fotos sieht der Quilt bei mir pink aus, auf Nr. 3 und 4 eher lila, auf Nr. 5 wieder superpink. Aber was soll's!? Ein Schmuckstück ist dein Dancing Niner so oder so... Was für eine Arbeit. Ich weiß ja, wovon ich spreche. ;-) Wunderschöne Stoffe hast du verarbeitet. ♥ Jaa, da wartet man doch gerne mal ein paar Wochen länger.

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Die Ines? Du kennst die Ines nicht? Das ist die, die im Keller geheime Augenstoffvorräte bunkert... *schallendlach* Da sind sie wieder und schauen mir beim Kaffeetrinken zu...
    Ein Prachtstück hast Du da gewerkelt! Ich würde ja zu gerne schauen, wie weit weg Du vom Nahtschatten entfernt genäht hast, ich mag jetzt aber nicht meine Brille holen und so seh ich nix, das stört...
    Der Quilt leuchtet richtig toll und ihn mit dem dunklen Stoff noch mehr zum Strahlen zu bringen war eine super Idee!
    Über das Quilten müssen wir uns im März mal etwas eingehender unterhalten, falls Du Zeit hast... *g*
    Bis dahin einstweilen fröhliche Vorfreugrüße!
    Marlies

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie toll ist der geworden!!! Die Farben, die Muster, soooo toll :-)
    Jetzt bin ich ganz schön neidisch auf dein Tochterkind *grins*
    Wirklich, ich bin hin und weg! Ich finde ihn einfach perfekt!!!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich wunderschön !
    Genau meine Farben !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  8. uuuuiiiii, der sieht klasse aus - toll und
    jaaa definitiv pink! :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  9. Was tut man nicht alles für's Kind.... eine supertolle Decke ist es geworden. Und diese versetzten Blöcke sehe bissel nach Art Kunst aus. Jaaa, du bist eine Künstlerin :)
    lG Silke

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe meinen Quilt! Und Simba auch :)
    Danke Mama du bist die alles allerbeste
    Ich liebe dich 😘😘

    AntwortenLöschen
  11. PINK, aber sowas von. Die Farbe habe ich eigentlich für mich reserviert, aber bei Dir mach ich da gern mal ne Ausnahme. Vor allem, wenn Du so einen zauberhaften verrückten Tänzer daraus machst ;-) A bisserl a Streber bist scho, oder? BSR-Fuß musste ich erstmal googeln...aha, was es nicht alles gibt...da verzieh ich mich mit meiner im Vergleich spartanisch ausgestatteten Maschine lieber mal in die hinteren Reihen, wünsche noch einen schönen Pinktag und schicke viele liebe Grüße
    Steffi

    P.S. Pink an Pink ganz viele Teile, werden zum Quilt in Windeseile. Damit die Katze hat nen Platz, ging das Nähen echt ratz-fatz.

    AntwortenLöschen
  12. Wow, ein ganz bezaubernder Quilt und so schön pink! Ganz toll!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ines,

    Was für eine tolle Arbeit! Sehr stimmig und wunderbar verspielt!
    Deine Tochter wird es sicher voller stolz in Ehren halten, da steckt so viel Zeit dahinter.
    Ich bin beeindruckt, der Quilt ist so klasse geworden .
    Für meine Mädchen möchte ich irgendwann auch so etwas einzigartiges machen, aber davor übe ich wohl noch an paar Topflappen ;-)

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  14. Boah, cool Ines! Der ist ja sehr gelungen!!! Ich find schon, dass das pink rüberkommt! Und selbst ist man doch irgendwie am kritischsten! Mir gefällt`s!
    Deine Tochter ist bestimmt ganz begeistert!

    Liebe Grüße an Dich!!!
    Christiane

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ines,

    dein crazy dancer ist so wahnsinnig klasse. Gefällt mir so gut und lässt mich irgendwie an Zuckerzeug denken. Ich finde es toll.

    Liebe Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ein super schöner Quilt geworden. Crazy dancer. ... Der Name ist auch so passend. Super!
    Liebe Grüße, Janet
    PS. Danke für deinen lieben Kommentar.

    AntwortenLöschen
  17. Da hast du ja einen ganz schönen Sprint hingelegt!
    Und dann auch noch gewonnen!
    Der ist wirklich super geworden und man sieht, wie lieb du deine Tochter hast. :O)
    Und sogar der Katze gefällt der neue Liegeplatz!
    Wenn ich doch erst soweit wäre...

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  18. Ein wunderschöner Quilt! Für meinen Sohn nähe ich auch grad einen....aber pssst...er weiß nichts.... : )
    Das mit der Naht im Nahtschatten hatte ich mir bei meinem ersten Quilt auch anders vorgestellt und werde den Fehler nicht mehr machen. Wir lernen : )
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  19. Ganz eindeutig PINK! Und Du so? Alles gut bei Dir? *liebe Grüße dalass*

    AntwortenLöschen