Montag, 6. April 2015

Glücksschweinquilt zu Gunsten von Sly

Ungewöhnlich, an einem Montag von mir zu hören.
Aber ja, es ist Ostermontag UND es gibt einen besonderen Grund:

Der kleine Sly (klick) braucht unsere Hilfe. Er muss dringen operiert werden und die Kasse übernimmt nicht die gesamten Kosten.

Ich möchte auch einen Beitrag dazu leisten und beteilige mich hiermit mit einer privaten Versteigerung im Ramen von "Hier helfen Elfen" zu Gunsten des kleinen Sly, der komplette Erlös wird gespendet werden, die Versandkosten übernehme ich, bieten könnt ihr via Kommentar unter diesem Post. Bitte hinterlasst gegebenenfalls eure E- Mail Adresse, dass ich euch erreichen kann, falls ihr den Zuschlag bekommt. Geboten werden kann ab sofort, die Auktion endet am Freitag, den 10.04.2015 um 23:59 Uhr.

Lange habe ich überlegt, was ich nähen möchte und habe mich dann für einen kleinen Glücksschweinquilt entschieden. Er ist ca. 80 x 92 cm Große, 2 der 5 Schweine habe ich von Hand gestickt, 2 mit der Maschine und dem gleichen Verlaufsgarn, mit dem ich später Freihand gequiltet habe, Schwein Nummer 5 ist appliziert.
Rechtzeitig gestern Abend ist er fertig geworden.
Leider sind die Fotos mal wieder nicht besonders geworden, ich hoffe aber, dass es ausreicht um zu sehen, auf was ihr bietet.











hier noch die Rückseite, schlecht zu sehen, da sind Schmetterlinge drauf, naja sind halt Fotos von mir.
In der Hoffnung etwas Gutes getan zu haben
Ines

Kommentare:

  1. Super, deine Schweinerei. Ich fang mal an mit 40 €.

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja süß geworden, liebe Ines!
    Da steige ich sofort ein und biete 45 Euro!
    Viel Glück (wohl nicht schwer bei dem Motiv!) und Erfolg!
    Ganz liebe Grüße und einen dicken Knutscher!
    Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Ach das Schweinchen mit dem Tütü!!!!! Zum weglachen..... bei meiner Größe ist das die perfekte Couchdecken für mich ;-)
    Ich biete dann 50€ und wünsche viel Erfolg!
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  4. Dein Glücks-Schweinchen-Quilt ist super schön... Leider passt er nicht zu meinem Interieur...

    Trotzdem - Hit ab für Dein Engagement für den kleinen Sly!

    Nicht, dass Du denkst, dass mich das Schicksal des kleinen Kerlchens und seiner Familie kalt läßt... Ich habe auch etwas in petto ;)))

    Liebste Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  5. Ines meine liebe Elfe,
    gern bist du bereit zu helfe (n) ♥
    ich finde das so wundervoll
    und deinen Quilt auch supertoll!
    den neuen Besitzer macht er bald froh
    und Sly´s Spendenkonto sowieso.
    ich drück dich lieb ♥
    und grüß dich herzlich
    Gesine

    AntwortenLöschen
  6. Na wenn der nicht Glück bringt, dann weiß ich auch nicht!!!
    Ich find es toll, dass alle gleich bereit sind zu helfen und dann auch noch soooo süß!
    Leider ist das nicht ganz meine Farbe, so hoffe ich, dass ein anderer damit glücklich wird und du gaaanz viel dafür geboten bekommst!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  7. Schön dass du auch dabei bist! Und ich hoffe vom ganzen Herzen dass die ganzen Glücksschweinchen ordentlich für Sly arbeiten werden. Ich muss mich leider raushalten, aber nur hier :-) Biete schon auf ganz viele Sachen und am Montag bin ich endlich auch eine Elfe.
    Wünsche dir viel Glück und dass die Kasse klingelt,
    Lee

    AntwortenLöschen
  8. Dein Schweinchen-Quilt ist ja der absolute Hammer, Ines!

    Eine Handarbeit voller Liebe fürs Detail...
    Leider habe ich jetzt nicht so ganz *hust* Bettys Größe und bin auch so verfroren, dass ich immer von der Nasenspitze bis zur Fußspitze verhüllt sein muss!
    Und Joshua könnte ich die rosa Decke nicht antun, im Gegensatz zu dem Kissen vom letzten Jahr, dass immer noch auf seinem Bett wohnt! ;-)

    Aber bis Freitag ist ja noch ein wenig Zeit und ich bin sicher, dass da noch was geht! Jawoll, ja!

    Für den kleinen Sly *drückdich*

    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebste Ines,
    ich muss doch sehr bitten...da dachte ich immer, Dein Blog sei jugendfrei...und jetzt lauter Schweinkram hier...also wirklich. Aber ich hab mich gleich erkannt...ich bin das tanzende Schwein oben rechts. Jahaaaa, als Kind wollte ich doch tatsächlich Ballerina werden. Es hat ne ganze Weile gedauert, bis ich einsehen musste, dass das nichts für Grobmotoriker ist und aus mir wohl nie ein sterbender Schwan werden würde. Meine PrimaBallerina-Karriere wurde sozusagen im Keim erstickt. Ganz anders bei Dir. Deine Schweinderl haben ja so richtig Schwung und bringen hoffentlich ganz viel Glück. Wie ich sehe, hast Du Dir wohl die Monsterquiltmaschine von der Creativa stibitzt. Herrlich.

    Hab ein gaaanz schönes Wochenende!
    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ines,

    der Quilt ist sooo toll! Und so eine süße Idee mit den Schweinchen!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen