Sonntag, 3. Mai 2015

4xSTB auf Kunstrasen

Dank der lieben Marlies,
und dem 5. und vollendendem Teil ihres deutschsprachigen STB - sew along 
habe auch ich den 1.Mai dazu genutzt meine 4 Exemplare fertig zu stellen.
Ich habe es selbst fast nicht glauben können, aber ich habe es tatsächlich geschafft.
Fast den ganzen Tag habe ich artig ein Bindig nach dem anderen angestichelt,
aber zuerst zeige ich euch alle 4 auf Kunstrasen, da das Wetter leider keine andere Möglichkeit zulässt:
Geschlossen:

... und geöffnet (hättet ihr selber nie gemerkt - oder?):


Bei Nummer eins hat mich die vor mir liegende Arbeit dazu verleitet, das Reißverschlussbinding mit der Maschine annähen zu wollen, bei Seite 1 ging das ganz super, als ich Seite 2 dann das 2. Mal aufgetrennt hatte, war ich für den Rest des Tages geheilt und stichelte von da an mit der Hand...




Tasche 2 ist wohl der heimliche Favorit bei fast allen, zumindest auf Instagram hat es sich so angehört.
Meine Tochter ist auch verliebt, also ist der Verbleib dieser STB vorbestimmt... 
uns schon ist sie weg... (genau wie die Nummer eins, die sie für eine Freundin vorbestellt hatte.)
ja wie kann man etwas vorbestellen, wenn man es nicht kennt .... 
Ich war ganz klar im Vorteil, ich hatte ein Anschauungsexemplar, da mir die Chefin höchst selbst eine wunderschöne STB genäht hat: hier könnt ihr sie bewundern.



Mit der Folgenden hatte ich das sew along begonnen, musste aber schnell feststellen, dass mir die passenden Reißverschlüsse fehlten, die waren schnell bestellt und am Donnerstag in der Post, so dass ich aufholen konnte. Diese Tasche ist ein paar Zentimeter breiter, weil ich dachte, dass das Muster so besser zu sehen sein wird. Da schau her, es hat sogar funktioniert... *g*




Am Tag 4 sprach der Gatte, seine hätte noch Zeit, er hat sich da doch mal vor einiger Zeit einen Stoff ausgesucht.... oh, wenn ich doch einmal dabei bin, der Liebste mal einen Wunsch äußert, dann aber los.
Ich hatte kaum eine Chance, sie auf das Foto zu bekommen, weil er sie nicht mehr aus der Hand geben wollte. Was aber hinein soll, muss er sich noch überlegen... *g*
Ich jedenfalls freu mich, dass er sich eine gewünscht hat und sie ihm gefällt.
Ich zeig euch da mal beide Seiten.




So nun verlinke ich noch voller Dankbarkeit bei der Chefin und gratuliere zum 200. Post.

Es hat mir großen Spaß gemacht und sicher werden noch weitere folgen, wenn auch nicht 4 pro Woche.

Seid fröhlich gegrüßt von 

Ines



Kommentare:

  1. Ja, Tasche 2 ist auch mein Favorit!!!
    Aber auch alle anderen lassen sich durchaus sehen!!!
    Vor allem bin ich schwer beeindruckt, dass du 4 Taschen in der Zeit geschafft hast....
    Ich habe leider mehr versuche unternommen, zwecks des Bindings. Aber meine nächste wird dann wohl auch mit Hand genäht werden....
    Noch einen wundervollen Restsonntag!
    Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die 2 ist eine Schönheit!!! Was nicht heißen sollen das es die anderen nicht sind...
    Und vier Stück, das ist Rekord!!! Ich dachte mit meinen dreien erklären mich alle für verrückt, aber jetzt brauche ich mir keine Gedanken zu machen ;-)
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ines,
    Tasche 2 ist auch meine Favorit.Aber habe ich dir ja schon mal gesagt, wie schafft man 4 Taschen in einer Woche. Mußtes du nicht arbeiten? Aber ich bin total begeistert von dir und habe dein wunderschönes lachen immer noch im Ohr. Ich wünsche dir einen schönen Sonntag Abend.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  4. Du warst ja unglaublich fleissig. Ja die zweite gefällt mir auch am besten, die andern sind natürlich auch schön. Ja die Tasche hat es in sich und enormes Suchtpotenzial;-) bei mir wird es auch nicht die Letzte gewesen sein.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  5. Nr. Zwei ist toll, aber die Augen! Mein Favorit!! Hattest Du je an Ihnen gezweifelt :))???
    Hach, Ihr müsst mich übernächsten Samstag beraten!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Liebstes Inesselchen,

    das ist echt der Hammer, dass du vier Stück fertig gestellt hast, nicht zu fassen ...

    Und alle sind natürlich superschön, aber mein Favorit sind auch die Augen ... in diesen beseelten Blicken kann man echt versinken, also falls man es nicht IN der Tasche tun möchte ... *gg*

    Meine Hochachtung hast du jedenfalls! Wie du bei den vielen Taschen das Binding per Hand an einem Tag geschaftt hast, bleibt mit ein Rätsel ... mein Tag hätte eindeutig nicht genug Stunden dafür gehabt, selbst wenn ich auf schlafen und essen großzügig verzichtet hätte ... O_O

    Allerliebste bewundernde Grüße
    Helgalein

    AntwortenLöschen
  7. Oooooh jetzt hab ich nen neuen Favoriten. Die für deinen Gatten! Die ist ja soooooo cool :-)
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. wunderschön - allesamt super!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  9. Wahnsinn, du warst ja fleißig! Deine Täschchen sehen echt toll aus. Bei dem Binding bin ich auch immer vorsichtig.....ich trau mich nicht mit der Maschine. Ich könnte ja daneben nähen....
    LG Jac

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ines,

    4 in einer Woche und jede für sich super kombiniert!
    Nicht übel, meine Liebe, ich bin beeindruckt von der Leistung und Ausdauer und natürlich vom Ergebnis.
    Und jeder wollt seine haben und nicht mehr hergeben, ein besseres Kompliment kann es doch nicht geben, das freut mich sehr für dich!
    Sehr schöner Schnitt, ja und er scheint eindeutig süchtig zu machen, wenn ich so rum schaue, wer wie viele gemacht hat *lach*

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  11. Ich meine, da hätte kürzlich noch jemand geschrieben, dass es maximal eine STB schafft, wenn überhaupt! ;-) Vier Stück! Meinen allergrößten Respekt, wann hast du das alles gemacht?
    Alle so unterschiedlich und jede ganz toll!

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ines,
    mein Respekt, ich habs noch nicht mal geschafft,
    das Schnittmuster zu bestellen und du hast 4 Täschchen genäht.
    Eins schöner als das Andere, Klasse.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  13. Also ich finde das ja schon eine Frechheit, dass du auf einen Schlag 4 Stück genäht hast und ich noch gar keine. *lach* Ungeheuerlich! ... Aber allesamt super geworden. Mein Favorit ist die inessel'sche, grelle Augentasche. :-)) Nächste Woche werde ich nacharbeiten... denk ich... hoff ich...

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  14. Vier Taschen in einer Woche! Na Hut ab liebe Ines! Mein Favorit ist Nummer eins! Ich find die Augen einfach so cool! Aber eigentlich sind sie alle ganz prima! Bravo ♥♥♥

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  15. Liebste Ines,

    untersteh Dich jetzt in jeder Woche 4 Taschen zu nähen, sonst hast Du mich am Ende der Woche eingeholt! *lach*

    Ich hab jetzt bestimmt 5 x rauf und wieder runtergescrollt, aber ich kann mich echt für keinen Favoriten entscheiden. Auf Insta dachte ich Nr. 2, aber die vom Herrn Gemahl ist auch richtig klasse!
    Also, Dein Fleißbildchen hast Du Dir auf jeden Fall redlich verdient!

    Ich könnte die wirklich immer so weiter nähen, wüsste dann aber irgendwann nicht mehr, warum ich mir so eine sündteure Babylock gekauft habe....

    Also, demnächst gibt's mal wieder eine Klamött....

    Ich bin gespannt, wann's die nächste STB von Dir gibt! Meine Hochachtung für Deine Leistung!
    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ines,

    da hast du aber viele STBs genäht, ich bin grad mal froh eine hinbekommen zu haben und dann auch noch das Binding von Hand *ungläubigguck*

    Ich finde sie alle schön :o)

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  17. Oh, wie toll, vier Stück,das ist ja Wahnsinn und alle so schön, toll, viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  18. Bis Tag vier kann ich mir vier auf einen Streich ja noch vorstellen, aber dann braucht man ja echt viel Zeit...
    Ich hab auch von Hand genäht und es keine Sekunde bereut.
    Da bin ich leider perfektionistisch veranlagt und wäre mit eine ungenauen Naht niemals zufrieden gewesen.
    Zum Glück hab ich das gleich gemerkt und hab mir so (zumindest an dieser Stelle er Sew Along) das Auftrennen gespart.
    Wenn andere deine Werke so schätzen, ist das doch der schönste Lohn, oder?! :O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen