Sonntag, 17. Mai 2015

Nadelwelt 2015 in Karlsruhe

 und ich war dabei, juhu.
Etwas besseres gibt es wohl für Menschen wie mich nicht.
Aber ich möchte in Ruhe berichten.
Im Herbst letzten Jahres war ich mit meiner Familie auf der Kreativmesse in Stuttgart. 
Es war voll, man wurde durchgeschoben und die Hälfte der Halle (diagonal geteilt) war mit einer Spielemesse belegt. Außerdem heißt kreativ nun mal nicht nur Nadel und Faden, es gab also auch alles erdenkbar mögliche Andere, also im Ansatz. Ich war enttäuscht. Ja und wir sind in die Stadt gefahren um dort Stoff zukaufen... örks.
ABER 
Das was ich mitgenommen habe, ist zum einen, dass die Elna Ovi extrem leise ist, ich nenne sie inzwischen mein ;-) UND der nette Mann am Elna-Stand wusste auch von der Nadelwelt in Karlsruhe zu berichten und hat mir sehr dazu geraten dort mal vorbei zu schauen.
Was für eine Freude, dass ein Teil der Mädels vom Nähwochenende in der Pfalz, Zeit und Lust hatten, dort auch hin zu kommen, so haben wir uns innerhalb kürzester Zeit 2x gesehen und ich glaube, dass ich nicht lüge, wenn ich sage, dass es uns alle sehr gefreut hat.
Mit von der Partie waren UliSandraTina und Janet, letztere unter erschwerten Bedingungen, weil sie ihr Knöpfle mit hatte, was in diesem Fall eine recht junge Dame war, die aber doch recht tapfer ausgehalten hat.

Ich, die dringend auf ihren Geldbeutel aufpassen wollte, hatte aber wohl eher dieses Tagesmotto:


Gut, ich schweife ab (schon wieder)
Also meine allererste Aktion war das Suchen und Entern des Standes von Stoffsalat, die liebe Grete wollte ich doch zu gerne persönlich kennen lernen. Aber das war nicht des Glücks genug, nein, die liebe Barbara, der ich schon länger auf ihrem Blog begeistert folge, hat hier geholfen und so hatten wir Gelegenheit uns einmal persönlich zu beschnuppern. In den Himmel heben darf ich sie nicht, also hier nur so viel: man, hat die Frau ein Wissen!!!! und woher zum Geier nimmt sie nur die Zeit 
Von Grete habe ich erfahren, dass all das was sie (also Grete) meistert, wohl kein Hexenwerk sei, wenn man  nur 4,5 Stunden Schlaf braucht. Das finde ich nun schon beneidenswert... 
Hat jemand Lust auszurechnen, wie viel Zeit man da so auf ein Menschenleben hin gesehen mehr zur Verfügung hat? (Helga ich schau dich an...)
Na jedenfalls habe ich die Beiden ordentlich von der Arbeit abgehalten und später musste ich zurück, weil ich natürlich vor lauter quatschen vergessen habe ein Foto zu machen.... 
(übrigens führen scheinbar alle Wege innerhalb der Halle an Gretes Stand vorbei, oder es gibt da einen Magneten.... )


Hat jetzt hier eigentlich jemand einen strukturierten Post erwartet... neeeeeeeee, oder?
Aber ich bin bemüht. 
Stand für Stand all das, was die Mädels mit denen ich auf der Creativa war vermisst haben... 
Stoffe über Stoffe einer schöner als der andere .... hach ein Traum.
Achso wegen der Struktur: schon im Shuttlebus zur Messe hin, wurde mir quasi der Brother Plotter für 600 Euro ans Herz gelegt und am Stand von Nähwelt Flach gab es dann sogar eine Vorführung, der ich sicherheitshalber fern geblieben bin.

Huch soviel Text, jetzt lass ich euch erstmal bissl schauen...








Coole Idee oder?
da muss man ja eigentlich nur drauf kommen


Is klar gewesen, dass ich euch auch diesmal meine Quiltmaschinen nicht erspare... gell ;-)
Die Dame am Berninastand kannte mich noch von Dortmund und hatte sogar meinen Bericht gelesen *staunundfreu*:

Ich glaube, die wär sogar daheim unterzubringen:




im Gegensatz zu dieser, die bekommt ja aber in Bayern ihr Zuhause... 
gell Steffi?





Fürs Leibliche Wohl war auch gesorgt, guckst du hier:





Tja und wer bis hier hin durchgehalten hat, der darf auch noch ganz kurz gucken, was meinen Geldbeutel geleert hat:


FAZIT: 
Nadelwelt du bist mein Stern,
im nächsten Jahr komm ich auch gern,
bis dahin muss ich etwas sparen,
kann dann voll Freud' nach Karlsruh' fahren,
kann kaufen, dass die Schwarte kracht,
damit mein kleines Herzerl lacht.
'nen Kurs besuch ich dann v'leicht auch,
mal seh'n was ich bis dahin brauch....

Ihr seht mich hier begeistert steh'n 
oh ja es war auch gar so schön.
nicht zuletzt der Mädels wegen,
euch zu kennen ist ein Segen.

Eine schöne neue Woche wünscht euch 
Ines





Kommentare:

  1. Oh ja, da wäre ich zu gerne mit dabei gewesen!!
    Na, vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr!!
    Es freut mich, dass ihr so viel Spaß hattet und der Ausflug sich wahrlich gelohnt hat!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, liebe Kristina, wäre toll gewesen. Das Schöne ist ja tatsächlich, dass wir die Chance auf's nächste Jahr haben... *g*
      Liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  2. Liebe Ines,

    das hört sich nach einem gelungenen Tag an.
    Schade, dass wir am Samstag eingeladen waren, sonst hätte ich mich auch auf den Weg gemacht. Ich kann das ja beruflich verbinden. ;-) Aber wer weiß, vielleicht klappts im nächsten Jahr!
    GLG
    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war er, und weißt du was?... ICH hatte ein KLEID an... *g*
      Liebste Grüße
      Ines

      Löschen
    2. Hier wird gelogen, dass sich die Balken biegen - das war gar kein Kleid, das war ein Huhn!!! Und es war überwiegend blau ... *giggel*

      Löschen
  3. Ich wäre zu gerne mitgegangen!
    Und ein bisschen hast du mich ja jetzt mitgenommen.
    Jetzt weiß ich, wie es den Nicht-Creativa-Besuchern ging.
    Für das Häkelumhängeding hätt ich mal bitte gern die Anleitung!
    Danach such ich schon lang, seit "Die Tribute von Panem" genauer gesagt.
    Und soll ich dir mal verraten, welcher Quilt mir von deinen Fotos am besten gefällt? Du wirst es nicht glauben: Der pinkfarbene!!!

    Liebe Grüße und eine schöne Woche!
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ina,
      recherchiere mal nach Katniss cowl. Ich glaube da wirst du fündig!
      GLG Uli

      Löschen
    2. Liebe Ina, leider kann ich dir da auch nicht helfen, ich hab es geknipst, um es mir selber zu überlegen und nicht zu vergessen.... aber natürlich werde ich jetzt zu erst mal Ulis Anregung folgen.
      Danke Uli.

      Löschen
  4. Liebe Ines!
    Jaaa, sehr schön war es wieder mit euch! Es freut mich, dass ich euch mit meiner Begeisterung für die letzten beiden Jahre anstecken konnte und es gibt immer wieder soooo viel Neues zu entdecken! Ich bin gespannt, was du alles aus deinen feinen Stöffchen werkeln wirst....ich sag nur Fahrrad : )
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du wirklich gut gemacht, liebe Uli, Dankeschön auch dafür ;-)
      Da lassen wir uns ganz sicher wieder blicken....
      LG Ines

      Löschen
  5. Ha, den ersten Quilt vom Post hab ich gar nicht entdeckt, wer weiß, was sonst passiert wär :))) Und meckert nicht mit mir, ICH bin mit 5!!! m Stoff nach Haus gefahren. Ha! Das toppt erstmal:))) Ich hoffe, wir sehen uns vor nächstem Jahr nochmal...
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja ein wenig mogelst du ja schon bei der Aussage, behaupte ich hier mal frech.....
      auch wenn es wahr ist.*g*
      Ich hoffe auch auf ein früheres Wiedersehen....
      Fröhliche Grüße
      Ines

      Löschen
    2. Nix falsches gesagt:)))
      So, Was mach ich mit den 3m?? Schlafi ist mir zu schade. Schau mal Hollyburn Skirt. S**geil aus dem Stoff. Und was zieh ich dann obenrum an???
      Hach. Mal wieder Fragen über Fragen....
      LG Sandra

      Löschen
    3. Betty-Dress von Sew Over It????

      Löschen
  6. Liebe Ines,
    ein ganz toller Post der ganz viel Lust auf mehr macht. Blöd nur dass Karlsruhe so weit weg von mir ist :-(
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Lee, da sieht man erst mal, wie groß unser Land ist....
      Liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  7. Liebe Ines Guten Morgen!
    Dein Bericht war mal wieder spitze. So habe ich wenigstens etwas von der Nadelwelt mitbekommen. Ich wäre so gerne bei euch gewesen. Aber Familie geht vor und es war eine sehr schöne Feier und Sabine haben wir auch getroffen. Bin mal gespannt was du alles zauberst aus den schönen Stoffen. Ich hoffe wir sehen uns bald wieder und ich melde mich wenn ich wieder im Süden bin.

    Ganz ganz liebe herzliche Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Marita, ja Familie geht vor, Sabine ist ja eine super Entschädigung für die Nadelwelt, finde ich.
      Liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  8. Liebstes Inesselchen,

    wie schön, dass die Nähwelt so ein schönes Erlebnis für dich war! Danke für den tollen Bericht!

    Die Sachen, die deinen Geldbeutel geleert und deine Jette gefüllt haben, sind wirklich super!
    Aber mal ehrlich, musst du bergeweise Füllmaterial kaufen um zu beweisen, dass deine Jette doch zu klein ist? Das wäre doch auch anders gegangen, gelle? *giggel*

    Allerliebste Grüße
    Helga

    PS: Für dich berechne ich alles gern, liebe Ines, ich bräuchte nur DEINEN Schlaffaktor dafür ... 10 Stunden? Oder bist du etwa eine noch größere Schlafmütze? *ichlachmichschlapp*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebstes Helgalein, deine Tipps zu befolgen hätte das Resultat, dass ich demnächst am Hungertuch nagen müsste....
      Warte.... ähm, Schlaffaktor 6,5-7 Stündchen pro Nacht.
      Nun mal los.... (wie alt ich mal werde wirst du ja jetzt nicht erwarten von mir zu erfahren... hoffe ich *giggel*)
      Fröhliche Grüße
      Ines

      Löschen
    2. Liebstes Inesselchen,

      da du mir ja nicht verraten willst, wie alt du mal wirst *gg*, habe ich mal die duchschnittliche Lebenserwartung bei Frauen von etwa 83 Jahren genommen. Die ersten 3 Jahre lassen wir mal weg, da hättest du eh nichts genäht *giggel*
      Das ergibt dann bei etwa 2 1/4 Stunden Differenz täglich mal 80 Jahre mit 365/366 Tagen eine Schlafersparnis von 65745 Stunden ... das sind gut 2.937 Tage und damit etwa 7,5 Jahre ... meine Güte, was du allein bis jetzt schon alles verpasst hast *hihi* ... aber einen Teil davon könntest du ja noch umsetzen ... denke aber auch daran, dass du für die viele Nähfreizeit auch reichlich Geld in zusätzliches Nähmaterial investieren müssest ...und dein Geldbeutel ja schon durch die Nähwelt leer ist ... also schlaf ruhig weiter! *giggel*

      Schläfrige Grüße
      Helga

      Löschen
    3. Liebstes Helgalein, das beruhigt und beunruhigt, erstaunt und verblüfft mich gleichzeitig.
      Herzlichen Dank für deine Mühe.
      Liebste nun muntere Grüße
      Ines

      Löschen
  9. Hach ich darf mir die Fotos gar nicht anschauen... Ich bin ja echt schon fast ein bisschen grün vor Neid :-)
    Dank meiner süßen Zwillis ist so ein Ausflug für mich in letzter und nächster Zeit nicht drin. Und dabei wohnt doch eine meiner herzallerliebsten Cousinen in Karlsruhe! tzzzzz
    Nein ernsthaft, vielen Dank für diesen (wie immer) tollen Bericht! Irgendwann werd ich auch die Gelegenheit haben Messen zu besuchen :-) Bis dahin les ich immer wieder gerne bei Dir wie´s dort so ist!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Folgender Plan: deine Lieblingscousine passt nächstes Jahr auf deine Zwerge auf... wenn du bei der Nadelwelt dein Gespartes auf den Kopf haust... *g*
      Fröhliche Grüße
      Ines

      Löschen
  10. Zu Deinem super Post kann ich nur eins sagen: Nächstes Jahr wird es nicht die Creativa, da fahr ich nach Karlsruhe! Jawoll!!!!!
    Das sieht schon sehr nach einem Paradies für mich aus! Wundervoll!
    Übrigens warte ich immer noch auf ein Foto deiner Ausbeute.... *mitdenFingerntippel*
    Aber lass Dir ruhig Zeit..... ;o)
    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, siehste, guck...schon wieder Fahrgemeinschaft? Steht in meinem Kalender auch schon sick und fett. Und nachdem die Lumpenfabrik ja vermutlich völlig abgegrast wurde, müssen wir eben in andere Paradise ziehen 😜

      Löschen
    2. Ich freu mich drauf... ihr Lieben,
      Marlies hast du denn das letzte Bild nicht angeschaut? Ich hatte eben nur den kleinen Geldbeutel mit... *g*

      Löschen
    3. Ich bin auch dabei. *fingerschnipp* Nehmt mich bitte mit! :-*

      Löschen
    4. Das letzte Foto ist mir irgendwie tatsächlich entgangen *schäm*!
      Bring mir in 2 Wochen gleich mal den Termin für nächstes Jahr mit, gell???
      Ich froiiii mich! :o*

      Löschen
  11. hachz - vielen, vielen dank für das teilnehmen lassen und die tollen fotos - zu schade, das immer alles so weit weg ist... seufz... mich will auch hin!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muss wohl nächstes Jahr im Juni eine Reise in den Süden sein, da kann man auch locker noch ein paar Tage mehr verbringen...
      Fröhliche Grüße
      Ines

      Löschen
  12. Liebste Ines, zunächst mal vielen Dank für den tollen Einblick, wobei es ja schon a bisserl unerhört ist, dass Du ohne mich verreist...das werd ich nächstes Jahr zu verhindern wissen...jawoll. Obwohl mein letzter Karlsruhebesuch ziemlich teuer war. Hab nur ein komisches Geräusch gehört, spnst natürlich nix gemerkt. Als mein Bekannter kopfschüttelnd am Straßenrand stand, war klar, dass etwas nicht stimmt. Hatte ich doch glatt ein parkendes Auto beim Rückwärtsfahren platt gemacht...mausetot war es...dieser komische Hundefänger-Möchtegern-Kastenwagen aus dem Baguetteland...jetzt schweife ich aber ab...
    Ich wollte doch hauptsächlich kundtun, dass ich Deiner Jette bis nächstes Jahr das Laufen beibringe, damit Du nicht so schwer tragen musst. Außerdem gebe ich grünes Licht für Deinen Umzug nach Bayern, damit Du ins Quiltgeschäft einsteigen kannst. Das mit der Sprache kriegen wir dann auch noch hin. Gestern hat mich der freundliche Hermesbote, der aus Deiner Ecke kommt mit einem lautstarken SERVUS begrüßt...
    Bis gleich
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebst Chefhenne verzeiht mir bitte.
      Nie wieder werde ich es wagen, ohne euch zu verreisen, außer vielleicht demnächst nach Oberbayern, aber jetzt schweife ich ab. Da kann ich ja dann schon mal an meiner Aussprache feilen... *g*
      Götterbote werden ist natürlich nicht mein Ziel, aber ein Servus bekomme ich sicher hin...
      Und wenn Jette dann laufen und im Idealfall sogar fliegen und mich auf ihrem Rücken tragen kann, dann gibt es ja wohl keinerlei Grenzen mehr.... *g*
      Fröhliche Grüße
      Ines

      Löschen
    2. *tränenlach*... Ihr zwei! ♥♥♥

      Löschen
  13. Danke für den tollen Einblick Ines! Ich wäre ja auch sehr gerne dabei gewesen, vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr. Deine Bilder sind ja sehr vielversprechend :-)
    Freut mich, dass ihr viel Spaß, und wie ich sehe auch Erfolg, hattet! Ich bin gespannt, was du aus den tollen Stoffen kreieren wirst.

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, wir sehen uns... hoffentlich hab ich jetzt nicht zu viel Werbung gemacht und wir können nächstes Jahr keinen Schritt mehr tun... *giggel*
      LG Ines

      Löschen
  14. Everyday is a Shopping Day! ... hahaha... Ich lach mich schepp. Was für ein toller Bericht. ♥ Ich finde, für den Satz "Nadelwelt du bist mein Stern" solltest du irgendeinen Preis bekommen. Oskar, Emmy, Echo, Prix Pantheon... am besten alle vier! :-))) ... Beim nächsten Mal will ich aber mitkommen. Gott möchte ich nämlich auch unbedingt mal treffen. Echt jetzt. :-))

    Liebste Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das beliebte ich DER Gottheit bereits auszurichten... *giggel*
      Ich glaube, für diesen Quilt gab es sogar eine Materialpackung, wenn nicht wenigstens die Anleitung... ich war schwer versucht.... *g*
      Liebste Grüße
      Ines, noch ohne Preis

      Löschen
  15. Uiuiui, da kann man ja ins Quiltfieber geraten :-)
    Superschöne Sachen sind dabei.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen