Mittwoch, 6. Mai 2015

Für Steffi

Oh Steffi, was ist nur gescheh'n
 kein Post für dich war heut zu seh'n
Seit Wochen näh' und häkel ich 
doch fast ausschließlich nur für dich...
ich pack es ein und schick dir's hin 
merk heut, dass ich vergesslich bin.

Bestimmt hast du heut früh geweint,
doch ich hab's gar nicht bös gemeint
Ich gratuliere herzlich dir,
nun nicht um sieben, doch um vier ;-)

Ich wünsch dir, bleib gesund und froh,
jaja mach einfach weiter so.
Wünsch dir nen Tag ganz voll gegacker,
als Gäste keine blöden Ka... ups.
Wünsch Lachen dir und gute Laune,
wobei dazu ich leise Raune,
bald seh'n wir uns und das macht Sinn,
weil wir ja wilde Hühner sin` 

einen tollen Tag wünsch dir ganz herzlich
Ines

Vom andren Tier gibt es kein Bild,
doch das find' ich gar nicht wild,
es ist ja nicht sehr fotogen,
kann nicht auf seinen Beinen steh'n,
glotzt blöd und gackert immerzu,
gibt Tag und Nacht niemals a Ruh',
bin froh, dass es nun wohnt bei dir,
ne Ladung Schlaf gönn ich jetzt mir....
*g*

Kommentare:

  1. Liebe Ines, wenn's dich tröstet: Zumindest heute nachmittag hat sie nicht mehr geweint, das weiss ich genau! ;o)
    Und Dein Häkelhuhn ist sehr wohl fotogen! ICH hab's gesehn, auf dem Handy..... Ätsch!
    So schön gedichtet hast Du wieder!
    Ich bin begeistert und wünsche Dir und dem Herrn Gockel, quatsch ..... Gemahl(!!) einen schönen Abend!
    Allerliebste Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ines,
    an dir ist ja eine klasse Dichterin verloren gegangen. Deine Post lese ich mit Vergnügen. Du zauberst mir immer ein Lächeln ins Gesicht. Ich freue mich immer noch, dass ich dich kennen lernen durfte.
    Auf ein Wiedersehen freue ich mich jetzt schon. Ich wünsche dir eine gute Nacht.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Ines,

    DU Hast wenigstens dran gedacht, ich hab's (natürlich) wieder verpasst ... ich muss noch einiges nachholen ... O_O
    Wunderschön gedichtet hast du für die liebe Steffi, da wird sie sich bestimmt drüber freuen!!!

    Allerliebste Grüße
    Helga, die sich schon über ein Bild vom Häkelhuhn gefreut hätte ...

    AntwortenLöschen
  4. Hihi!
    Du Huhn, du!
    Wie immer witzig geschrieben und DEIN Päckchen ist ja wenigstens noch angekommen!
    Das nächste Mal schicke ich versichert und bis dahin drücke ich Steffi und mir die Daumen, dass es nur etwass länger unterwegs ist...

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  5. Ui, liebe Ines. Du bist echt ne Wucht. Vielen, vielen Dank! Ich verzeihe Dir auch, dass Du mich per WhatsApp aufs Glatteis geführt hast...
    Ein Bild vom Häkelhuhn muss unbedingt noch her. Ich mach morgen eines. Es ist nämlich zu goldig *stolzbin*
    Dicken Drücker & liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen