Mittwoch, 23. September 2015

Dies und das ....

... der Sommer war heiß,
schlug sich nieder auf Fleiß,
viel ist nicht geschehen,
das habt ihr gesehen.
Ruhig war´s auf dem Bloge
bei mir faulen Socke.
 
Der Cousin ward Papa,
bekam dieses da...
von meinen Schwestern und mir,
ich zeig es euch hier:
 
Zum Geburtstag geladen,
da kann es nicht schaden,
ein kleines Geschenk,
gelungen, ich denk.

 
zu Besuch bei den Nichten,
ließ es sich einrichten,
´ne Hose ein Shirt,
oh seid nicht verwirrt,
für beide schön gleich,
das war Tantchens Streich.
´ne Schürze für alle,
das war eine Falle,
nun müssen sie helfen,
grad wie zwei Elfen,

 
auch für Frau Mama
war eine da,
sie steht nun bereit
zur Schonung vom Kleid....
 

 
Für heute genug,
was sich so zutrug,
ein andermal mehr,
ich komm wieder her....
 
-verspochen-
 
Liebe Grüße
Ines





Kommentare:

  1. Das ist aber ganz schön viel von dies und das und alles so schön!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Na, faule Socke würd ich das jetzt nicht grad nennen: tolle Projekte!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebstes Inesselchen,

    dafür, dass sich die Hitze auf den Fleiß niedergeschlagen hat, hast du aber ganz schön viel davon gehabt haben müssen ... *staun*
    Wunderschöne Geschenke hast du gezaubert ... und dann noch teilweise sooo praktisch und vor allem erzieherisch ... *lach*
    Und herzlichen Glückwunsch zum Familiennachwuchs! Fiete ist ein ganz süßer Name! ... Und er erinnert mich an Fietsi ... *gg*

    Allerliebste Grüße
    Elise

    PS: Erwähnte ich schon, wie seeeeehr ich mich freue, mal wieder ein wunderbares DONNERSTAGSgedicht von dir zu lesen? Nein? Tu ich aber ... :o)))

    AntwortenLöschen
  4. Mit fauler Socke hat dies tatsächlich nichts zu tun, wenn du gleich 9 Projekte in einen Blogpost packst : ))) Hoffentlich habe ich mich nicht verzählt. Ich stufe es mal eher in die Kategorie blogfaul : )ein, aber das darf und muss ja auch mal. Wunderschöne Sachen hast du für deine Lieben genäht.
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  5. ach Ines, meine liebe Ines ♥
    DEINE Reime, dein Humor,
    wie gut, du kommst stets wieder hervor,
    aus der "Ruhe" ins Bloggerland,
    wo ich dich zum Glück einst fand ...
    fleißig warst du! lass dir das sagen,
    denn ich weis, was du noch tatest in diesen Tagen ...
    ich drück dich lieb ♥ und find dich toll!
    weis nicht mehr, was ich sagen soll ...

    Gesine

    AntwortenLöschen
  6. wow... du warst ja richtig fleissig! Tolle Sachen sind da in deiner Pause entstanden
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen