Dienstag, 14. Juli 2015

Rucksackparade

Nen Rucksack hatte ich jetzt wirklich noch nie genäht....
aber ich wollte schon immer.
Frau Scheiners schönes Exemplar, überall gelobt und persönlich angeschmachtet, hatte es mir besonders angetan.
Außerdem machte sich bei mir die Überlegung breit, dass meine jüngste Nichte bald ein Jahr alt wird und die große Schwester zu eben diesem Anlass eine Kingergartentasche bekommen hat.
Ja also, was hält mich.
Dabei entstanden ist dieses schöne Stück.







Aber schon recht früh, hatte ich bedenken, dass dieser Rucksack viel zu groß für eine Einjährige ist.
Nach einiger Suche fand ich diese Anleitung, die ich toll finde.
Sie wird auch noch für umme zur Verfügung gestellt... super.
Na da ward der neue Plan: soll doch die große Schwester den großen bekommen und das Mäuschen bekommt einen kleineren:



Ok, die Mädels haben auch Nachbarkinder, die Rucksäcke toll finden.... ;-)




Ja, ein Junge wird bald stolzer Besitzer dieses Exemplars sein.

Dienstag, 7. Juli 2015

Genäht und geplottert für fremde Kinder ;-)

Liebe Leute, heute, heute 
zeig ich euch 'ne große große Freude.
Das Applizieren ist ganz nett,
doch so ist's einfach ganz adrett,
der Gatte plottert super toll,
da bin ich ganz der Freude voll.
Flott geht es zu wenn er das tut,
ich finde, er macht das sehr gut.
Genäht hab ich, das glaubt ihr doch,
jetzt freu ich mir in' Bauch ein Loch...


Ein Utensilo sollt es sein,
es ist recht groß, da passt was rein.
'ne Packung Windeln denke ich,
da lässt es niemanden im Stich.


Die Zahnärztin soll sich da freu'n, 
wir wollten keine Mühen scheu'n.
Sogar an's Logo ward gedacht,
auch wenn's nicht von den Bildern lacht...


Auch Windelhüllen kann ich nähen,
ihr könnt es gleich hier unten sähen ;-)
Der Kurt bekommt die Windeln voll,
die Eltern blicken sorgenvoll,
Die Windelhülle eilt herbei 
und schon ist's wieder einerlei.... *g*


Geplottert hat auch hier der Schatz,
für diesen kleinen Hosenmatz.
... und innen gibt's 'ne wilde Henne,
auf das ich off'ne Tür'n einrenne.


Hier nochmal der Blumen wegen,
dieser hübsche Blütensegen,
 Gesine ist er zu verdanken,
 hier die Samen Sonne tanken,
bekamen Wasser auch dazu,
schon waren Blümchen es im nu.


und nun, wo ich's zur Anzeig' bringe,

Ich wünsche euch 'ne tolle Woche, 
in der ich nur, wenn's sein muss koche... 

Ines