Montag, 9. Mai 2016

Lenkertasche

´ne Lenkertasche brauch ich nicht,
an falscher Stell´ ist das Gewicht.
So dachte ich und schnell war klar,
das etwas anderes wird wahr.
Wie groß wird sie, was kann ich tun,
wie genau wird sie denn nun.
Der Fragen stellten sich gar viel
mit Jeansstoff war mein einzig´ Ziel.
Wofür soll ich sie nur gestalten,
was soll sie beinhalten?
Na gut viel Aufwand will ich nicht
doch sie zu nähen ist ´ne Plicht.
für die Terrasse, raus und rein,
DAFÜR sollt´ sie schließlich sein.
Ok, da brauch ich kein´ Verschluss,
weil so was gar nicht zu sein muss.
Mit irgendwas und wild drauf los,
für vorne Lieblingsstöffchen bloß.
Ansonsten ohne viel Trara
was draus geworden, seht ihr da:










Nun wünsch ich euch ´ne schöne Zeit,
die nächste Schandtat ist nicht weit.

zu Emma geht das Teilchen noch,
das hier von dem Maschinchen kroch.

Macht´s euch lustig
Ines

Kommentare:

  1. Liebe Ines,
    muss gerade echt schmunzeln...zwei Dumme, ein Gedanke ;-) Ich habe auch eine Tasche für den Balkon gemacht :-) Deine gefällt mir auch sehr!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine schöne Alternative, eine Lenkradtasche brauch ich nämlich auch nicht ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Oooh ja, was für eine tolle Idee, liebstes Inesselchen!
    Ich nähe mir dann auch eine für den Garten ... nach der Reisetasche ... *lach*
    Dein Exemplar ist ganz wunderbares Exemplar geworden!

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  4. Oh prima!
    Für den Garten als Klammerbeutel wäre das doch eine Idee!!!
    Sind die Bilder bei dir im Garten entstanden oder am Titisee?
    Sieht nämlich genauso aus. ;O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ines,
    perfekt! Hast du super für dich umgesetzt. Als Fahrradlenkertasche passt sie nicht so toll, finde ich auch.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön gereimt ; ) und mit einem meiner Lieblingsstoffe - den fruchtigen Mädels - genäht , tolle Balkontasche , viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  7. Eine super Idee. Ich brauch sie fürs Fahrrad auch nicht.... aber für draußen. Danke. Ich glaub, jetzt näh ich sie doch noch *lach*
    Übrigens: deine sieht super schön aus. ich mag den Weiber-Stoff ;)
    Liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ines, deine Tasche ist eine Inspiration. Beim Lesen Deiner Texte muss ich echt immer schmunzeln. VG Jasmin

    AntwortenLöschen
  9. Ohne viel Trara ist dieses Täschlein auch toll geworden! Das Stöffchen ist ein Schätzchen ♥
    Liebste Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen