Mittwoch, 2. November 2016

Filigreefieber

Ja auch ich bin im Fieber, überall zu sehen, überall anders schön.
Mein Erstlingswerk seht ihr im Hintergrund und ich muss gestehen, für den Versuch schien mir eine einfache Verstärkung (H630) eine bessere Idee, was sie definitiv nicht war, ich habe die Tasche nochmal auf gemacht und nochmal verstärkt und was ihr hier seht ist das traurige Ergebnis.
Nummer zwei Motto: ich glaub ich steh im Wald ist mit soft and stable verstärkt und steht schon ganz anders da. Nummer drei im Vordergrund hat sich mit Style- Vil gewappnet und hat einen kleinen, kaum spürbaren Unterschied in der Festigkeit, ich kann aber gar nicht sagen, was mir besser gefällt. Ich würde sagen gut so, beide.








An dieser Stelle eine großen Applaus in Richtung Gesine für die tolle Übersetzung.
So noch kurz verlinken zu ihrer Sew Swettness Linkparty , danke Schätzelchen.


Machts euch lustig und bis bald

 eure Ines



PS: ach ja nebenbei habe ich noch Schnirpsels zum besseren Festhalten angebracht... oder eben auch vergessen *g*. Beim Nacharbeiten von Nummer eins konnte ich noch was retten aber Nummer Hirsch hab ich mal nicht extra nochmal aufgemacht. Snap Pap scheint sich für diese Zwecke super zu eignen... nur mal nebenbei...

Kommentare:

  1. Also weisste....
    Die sind doch wohl auch ziemlich toll geworden! Vor allem das Reh, äh ich meine natürlich den Hirsch, ist klasse geworden!
    Und die Idee mit den kleinen Zipfeln da zum Festhalten, die werde ich mir mal geschwind merken. Finde ich nämlich super!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Da sind ja deine Fotoergebnisse......dank des Petzers hatten wir ja schon einen Einblick : ))))
    Auch mir gefällt die Hirschkuh am Besten! Die hat echt was!!!! Mit den vertikalen Nähten sehr cool!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  3. Buhuu - um in irgendein Fieber geraten zu können, müsste ich erst ein Stofflager aufbauen. Mein Vorrat hemmt da ungemein...
    Bewunder ich solange halt Deine Stücke - klasse geworden! Die Haptik gequilteten Was-auch-immer find ich eh toll ;)
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ines,

    Ich nehme die mit dem Hirsch! XD Aber Versuch Nummer 1 muss sich ja nicht gleoch ganz hinten verstecken, die ist im Gebrauch sicher genauso toll, wie seine Geschwister.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  5. Da stellt sich mir wieder die Frage: wann hast du das wieder alles genäht?
    Ich mag auch die "Ich glaub ich steh im Wald" am liebsten.
    Wobei die Idee mit den kleinen Schlaufen auch sehr gut ist!
    Bei meiner nächsten Filigree werde ich (hoffentlich) daran denken, so etwas mit einzubauen.
    ACHJA: Schöne Fotos! ;O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen