Montag, 9. Januar 2017

Carpet Bag, die Dritte


Nur der Vollständigkeit halber, hier meine Version der Handtasche nach dem Schnitt von Machwerk.
Eigentlich nix Neues, weil ich ein Foto von ihr schon in meinem letzten Post gezeigt habe.
Dieses mickrige Bildchen wird meinem Stolz aber nicht gerecht.
Deshalb langweile ich euch nochmal extra.








Kommentare:

  1. Der Eulenstoff ist ja der Hammer. Wie cool!!!
    Der Rest der Tasche ist auch vom Nahen immer noch super schön!!!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Deinem Stolz und meiner Neugier!
    Kannst uns doch nicht mit einem läppischen Blick auf die Tasche abspeisen!
    Ich sehe auch jetzt erst, dass du Kork verwendet hast!
    Sieht total edel und Klasse aus!
    Und drinnen dann der Aha-Effekt mit Uhu 🙈😂
    Sehr tolles Exemplar, das einen eigenen Post wahrlich verdient!
    Ich hoffe, die Beschenkte weiß sie zu würdigen!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ines, die Tasche ist echt schick geworden. Der Materialmix Kork/Kunstleder gefällt mir sehr und natürlich der durchdringende Eulenblick ....wenn dass nicht jeden Taschendieb augenblicklich abschreckt, dann weiß ich auch nicht.
    liebe Grüße Silke

    AntwortenLöschen
  4. Ja..... und wo sind jetzt die Fakten??? Missgeschicke, Daten, Maße.... harte Fakten eben... ;-) Den Schnitt muss ich mir mal genauer anschauen! Eine Tasche mit Kork.... Da haben wir doch so tolle Exemplare auf der Nadelwelt gesehen! Und ich hab mir immer noch keine genäht... *heul* - Kommt Zeit, kommt Tasche.... Irgendwann.... Deine Version gefällt mir auf jeden Fall richtig, richtig gut! Mach's gut, Schnucki! *winke* und *kusshandzuwerf*
    Marlies

    AntwortenLöschen