Dienstag, 26. August 2014

Alles Gute, liebe Christiane

Schau, schau jetzt geht durchs Bayernland 
mit viel Knallbum, der Christant.
(ein Bruder ist´s vom Krokofant,
der Eledil verließ im Land, 
weil der dort keine Freunde fand
und nur gemalt war an die Wand.
Er findet, das ist keine Schand´,
er ward erlöst durch Zauberhand...)

Christand kann fliegen auf dem Stern
ja zu Christiane fliegt er gern...
der Stern der ist ihr Favorit,
drum bringt er auch noch Kinder mit...

Weil Christiane T-Shirts liebt-
´s eins als Zugabe noch gibt...
Sehr NEIDISCH war sie auf das MEINE,
doch das gehört nur mir alleine. ;-)
Nun bekommt sie eins zum Wenden,
voll Glück hält sie´s in ihren Händen....

Auch gibt es noch, ihr glaubt es schon,
ein Tübchen Faxenemulsion,
die hilft ihr beim Grimassenschneiden,
das können Bloggerdamen leiden....

Das Ganze kommt noch in die Tüte,
die sie ab sofort gut behüte,
Nee, Kaffee ist da keiner mehr-
hihi, die Tüte, die ist leer....

Jetzt fragt ihr euch... "Warum das nur?"
Neinnein, das sagt euch nicht die Uhr....
Es war Kalender dieser Knabe,
er sprach, dass sie Geburtstag habe....

Nun dann, Christiane, nur das Beste,
für dich zu deinem Wiegenfeste.
Ganz herzlich,
Ines





und weil es wieder so ernsthaft *hust*
na sagen wir mal nicht geklaut, selbstgemacht und selbsterdacht ist,
darf all das heute außer zu Christiane auch noch zum Creadienstag UND zu Scharlys Kopfkino...

Kommentare:

  1. SUPER! Da freut sich Christiane aber bestimmt ganz doll und das ist toll!
    Das hast du prima gemacht, du Liebe.

    Herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Welch süße Aufmerksamkeiten... !!!
    Da wird die Freude groß sein.
    LG DORIS von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  3. Ganz wunderprächtig hast du wieder gedichtet und genäht, liebste Ines!
    Hege aber Bedenken, ob Chrissie in das Shirt reinpasst.
    Sie ist zwar wirklich schmal, aber....
    Die Geschichte vom Christand (oder..t) musst Du mir dann nochmal in aller Ruhe und in allen Einzelheiten bei einer Tasse Kaffe.... o.k., bis dahin besorg ich dann einen....
    Allerliebste Dienstagsgrüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es lebte einst ein Elefant
      an Christianes Zimmerwand,
      wo er sich ungern wiederfand
      und heimlich, still und leis´ verschwand.

      Dort lebte auch der Krokofant,
      an eben dieser Zimmerwand,
      war einsam dort und weinte sehr,
      auf einmal war die Wand soooo leer.

      Ein Zauberer war auch dabei,
      der zählte flugs einmal bis drei
      und schon war auch der Krokofant
      nicht mehr an des Zimmers Wand.

      Der Krokofant, er zog nun los,
      (in seinem Hals, da war ein Kloß),
      alleine in die Fremde hin,
      wo viele wilde Tiere sin´…

      Zum Glück traf er dort einen Stern,
      den Stern, den hatte er gleich gern,
      auf ihm flog dann der Krokofant,
      ins gelobte Bayernland.

      Wo er als Freund den Christand fand,
      der nahm ihn gleich an seine Hand,
      so gehen beide durch die Welt,
      was ihnen wunderbar gefällt.

      Wenn du ganz brav und artig bist
      und Tiere an der Wand vermisst,
      dann schau nur draußen dich mal um,
      die beiden laufen da noch rum….

      Löschen
  4. Ein Gedicht, ein Gedicht ... :o)))

    Schön, dass du wieder so schöne und weise Dichterworte gefunden hast ... und dass du so schöne Geschenke erdichtet, nee erdacht hast, ganz zauberhaft!!! ♥

    Herzlichen Glückwunsch an Christiane!!! Aber wir wollen schon noch Tragefotos von ihr in dem süßen T-Shirt sehen ... O_O

    Allerliebste Grüße
    Elise, die sich freut, dass wieder WOCHENTAG ist - das ist noch schöner als Ameisen mit Schokoüberzug ... *g*

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbar, wunderbar, wunderbar!

    Da schließe ich mich doch mal dem Glückwunschreigen an und wünsche der lieben Christiane, das allerliebste und allerbeste zum Wiegenfeste! :-)

    Was das Shirt angeht, teile ich allerdings Marlies' Bedenken. Das wird nicht gutgehen, liebe Ines. *g*

    Eine ganz wunderbare Idee und dann auch noch mit einem Gedicht von Meisterhand gekrönt, was kann ein Geburtstagskind mehr wollen! :-)

    Liebste Grüße

    Sabine, deren Captain Future *schmacht* einen Ehrenplatz im Nähzimmer bekommen hat ♥

    AntwortenLöschen
  6. ojjj.... so viele schöne Reime
    und Aufmerksamkeiten, sind`s auch nur kleine
    Ein bissel Freude wird bei Christiane ankommen
    hoffentlich werden sich ihre Pappmache`- Puppen
    nicht um diese winzige T-Shirt kluppen (???)
    Nee,Nee ich höre jetzt lieber auf.
    lG Silke

    AntwortenLöschen
  7. Ines!!!!!!
    Ich kann sagen, dass mir noch nie jemand ein Gedicht zum Geburtstag geschenkt hat!!!
    Und dann noch Deine Geschenke, die mit nach Österreich durften, damit ich sie pünktlich auspacken kann!!! Klasse! Das T-Shirt ist leider etwas knapp, aber es bekommt einen Ehrenplatz! Vielen lieben Dank für alles! Ich habe mich echt tierisch gefreut!
    Der Versuch im Urlaub zu kommentieren ging ja mächtig in die Hose! Deshalb erst hier und heute! Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben! In diesem Sinne kann ich mich echt glücklich schätzen, dass Du Dir die Zeit für mich genommen hast, und Du dir all das hast einfallen lassen!!!

    Allerliebste Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Einfach genial! ♥♥♥ Da Christiane aus riesengroßen Big Shirts schon Mini-Shirts in Größe S gemacht hat, bin ich sicher, sie schafft das andersherum genauso. :-))

    Wieder so unglaublich toll hast du gedichtet, Ines! ♥ Bin mir langsam sicher, dass du in direkter Linie mit Morgenstern, Roth oder Kästner verwandt bist. Vielleicht auch mit Gernhardt, dem Guten. :-)

    AntwortenLöschen