Montag, 30. Oktober 2017

radelnder Musiker

Ein Musiker der radelt gern,
man hört ihn gerne, nah und fern.
Doch eines Tages kommt es dann,
da ist er mit Geburtstag dran.
Da ehrt man ihn und fragt sich wie,
mit einem Liedchen tu ich´s nie.
Doch wollt ich zeigen was ich weiß
es wurde mir der Kopf ganz heiß.
Der Fahrradreifen und die Noten
sind´s was sich mir als Lösung boten.
Vereint auf einer alten Hose,
spart´ ich mir die Geburtstagsrose.
Erfreut war so der Jubilar,
was einzig mein Ansinnen war.




Donnerstag, 26. Oktober 2017

Zirkeltsche aus Leder

Heute mal wieder ein Lebenszeichen von mir.
Bei meinen lieben Schwiegereltern war Leder übrig und die beiden haben sich ein Kissen (Schwiegervater) und eine Tasche- nicht zu groß- (Schwiegermutter).
Da habe ich gleich an die Zirkeltasche gedacht, von der viele der Meinung waren, dass sie ganz schön klein sei.
Gesagt, getan und hier ist sie nun, mit der ich kämpfte ;-)
Die Henkellösung habe ich von der Chobe Bag übernommen, da bei allzu vielen Lederschichten keine Nähte entstanden sind... vorsichtig ausgedrückt.
Buchschrauben haben sich einmal mehr als gute Freunde bewährt.
Aber schaut selbst.
Liebe Grüße in die Runde
Ines