Dienstag, 2. September 2014

U - Hefthüllen mit sichtbar steigender Routine

... oder: es scheint zu stimmen, dass Übung den Meister macht.
Doch von vorn: Am Wochenende hatten wir ein Familientreffen und meine kleine jüngste Schwester hat sich für eine Bekannte eine U-Hefthülle mit Emma drauf gewünscht.
Ich habe mir überlegt... Jungs haben Autos, Mädchen Puppenwagen und los ging´s:



dabei ist diese Hülle entstanden und ich war recht zufrieden.
unten seht ihr sie von innen, am Augenstoff ist oben noch eine Verlängerung, die man leider nicht sieht, so dass der Impfausweis ganz hinein passt und keine Eselsohren zu erwarten sind... :-)




Ja und weil die Aufforderung gleichzeitig eine (vermutlich unabsichtliche) Erinnerung für mich war, dass ich auch für meine Nichten U- Hefthüllen versprochen habe, habe ich diese auch gleich in Angriff genommen.
Für die große Schwester:



Aus aktuellem Anlass mit Fisch, weil sie vor einem Aquarium gefragt hat, ob man die Fische essen kann ;-)... jaja so etwas hängt einem an...."hihi" das arme Kind... wo sie doch so lieb ist....
Innen passend zum Thema. Wieder mit Impfpassaufbewahrung.




Die Jüngste im Bunde sollte eigentlich einen Baum als Motiv bekommen, bis mir eingefallen ist, dass ich noch ein Fuchsversprechen bei der lieben Katharina offen hatte... Na dann mal ran an den Fuchs... ;-)
Na gelungen ist er schon, seitenverkehrt, aber gelungen... sag ich mal so.
Schaut selber...



Innen wieder schön, na... kennt ihr ja schon. ;-)



So, also ab mit dem Fuchs zu seinen Freunden hier
und mit den anderen Hüllen in fröhlicher Folge zum Creadienstag

Ich wünsche euch einen schönen Start in die Herbstsaison und eine schöne Woche...
Fröhliche Grüße
Ines


Kommentare:

  1. Ich bleib bei Käthe.... :o)
    Wunderschön und zauberhaft, liebe Ines!
    Obwohl, Edda oder Emma..... Da bekommt man leicht eine Identitätskrise... *hihi*
    Gut zu wissen, wie das bei Dir so läuft:
    Man gibt was für jemand anders in Auftrag und bekommt dann selber was... Supi!
    Ist notiert! *g*
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen sonnigen Tag!
    Allerliebste Dienstagsgrüße!
    Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Die sind alle drei aber sehr hübsch geworden! Die Impfpasstasche ist super, dann sucht man den wenigstens nicht immer.

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ines, da werden sich ja ganz viele Mädchen freuen! So entzückende Hüllen!
    Wie schön, dass du deine Lieben so toll beschenkst! Da kommt Freude auf!

    Herzlichste Knuddel-Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Die sind wirklich in der Tat und bestimmt nicht nur, weil du gerade in Übung bist, toll geworden, liebe Ines.

    Mir erschließt sich nun auch, wieso du auf die Idee kommst, rosa sei für Jungs...
    Deine sind alle blau!! Also die Hüllen ... die für die Mädels, die meinte ich! ;-)

    Superschön und richtig akkurat geworden, ich bin stolz auf dich! *giggel*
    Übrigens konnte ich - nach deinem Hinweis und bei ganz genauem Hinsehen - tatsächlich erkennen, dass über den Augenstoff noch ein Stückchen angesetzt wurde.
    Raffinierter Trick!

    Katharina wird von deinem Beitrag zu ihrer Fuchslinkparty bestimmt sehr begeistert sein. Meiner steht auch noch aus. Danke fürs Erinnern! ;-)

    Schönen Dienstag
    wünsche ich dir

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allerliebste Sabine,

      ich kann es mir nicht verkneifen *giggel*, alle Hüllen für die Mädels sind blau??? Mit Ausnahme von Rudi Völler alias Tante Käthe ist Käthe ja doch eher ein Mädchenname ... sollte es sich etwa um einen Blau-Fuchs handeln? *giggelgiggel*

      Allerliebste Grüße
      Die BLAUE Elise

      Löschen
  5. Sehr hübsch sind die geworden!! Grad mit den Applis das find ich richtig toll, das ist viel Arbeit, find ich aber auch immer wieder schön!!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  6. Supertoll! Eine Applis sind echt schön! :)
    Lg Jacqueline

    AntwortenLöschen
  7. Einfach zauberhaft deine Hüllen und ganz individuell....so viel Liebe steckt drin!!!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ines,

    ja, ich bin auch ein bekennender Käthe-Fan. Der Fuchs ist ganz entzückend!!! ♥♥♥
    Aber auch die anderen sind natürlich toll geworden ... die Sache mit dem Aquarium hat was ... es ist einfach schön, wenn man immer wieder an seine vergangenen Aussprüche erinnert wird ... O_O

    Schade finde ich nur, dass Elise keine U-Hefthülle braucht ... na okay, sie hat ja zumindest ihre Zuhause-Schulhefthülle ... *gg*

    Allerliebste Grüße und einen wundervollen Dienstag!
    Elise

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ines - ist heute nicht der "Tag der U-Heft-Hülle" ? *lach
    Ich finde deine Hüllen superschön, und man sieht, wieviel Arbeit in deinen Applis steckt.
    Natürlich ist es einfacher mit einer Stickmaschine, aber auf deine Art ist und bleibt es einfach ein absolutes Unikat. Und Füchse mag ich sowieso am Liebsten!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ines,

    Wunderbar jede für sich und besonders mit persönlicher Geschichte für jedes Kind.
    Auch wenn ich bei den Fischen dachte, das Kind sei dies entweder vom Sternzeichen oder eben dessen Lieblingstierchen. Ist anstacheln natürlich um einiges witziger ;-) hihi.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  11. Das denk ich mir Ines!
    Kaum fragt das Mädel ob man Fische aus dem Aquarium essen kann, haftet es ihr womöglich bis an das Lebensende an!
    Ich lerne, mir gut zu überlegen, was ich tu, sonst haftet mir das auch an *hihi!!!
    Da warst Du ja förmlich im Hüllenrausch! Pass bloß auf, dass Du nicht süchtig wirst...
    Alle drei sind echt prima geworden!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Oh, du produzierst wohl grad am laufenden Band?!
    Sehen klasse aus, deine Hüllen. Alle drei.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  13. Die Hüllen sind wirklich richtig klasse gewroden, vorallem die mit dem Fuchs find ich toll ;)
    Allerliebste Grüße aus London,
    Mareike von http://unefantastiqueterre.blogspot.co.uk/

    AntwortenLöschen
  14. Sag mal, wo war ICH denn, als du diese tollen U-Hefthüllen präsentiert hast? Menno! Hab ich wohl noch mit halbem Bein am Strand gelegen? Zum Glück hat das Füchschen ganz leise nach mir gerufen. "Katharinaaaa" *pschpschpsch*, schau mal bei der Ines! :-)) Ist ja auch deshalb klar, dass mir Fietsi Fuchs und Käthe (ist diese Namensähnlichkeit etwa ein Zufall!? ;-) am besten gefallen. Aber die anderen sind auch sehr schön.

    Liebste Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen