Samstag, 25. April 2015

Für Katharina

Bei Greenfiets' gibt es heut ein Fest, 
das keinen mehr ruhig schlafen lässt,
da schickt' ich noch ein Füchslein hin,
zu seinen Brüdern, das macht Sinn.

Ich gratulier' der Frau Mama 
und sag, er bleibt ab heute da.

Der Häkelhexe Vorlag nahm,
ich zur Hand, zuerst ganz lahm,
mit Zweifeln, ob ich das so könnt,
doch, ja, es war mir dann vergönnt.






Nun wünsch ich ohne weit're Frag,
dir einen wunderschönen Tag,
Ich wünsch dir, dass du fröhlich bleibst 
und ab und an auch mal was schreibst,
in deinen Blog, für alle gleich,
ok davon wird man nicht reich,
doch nette Worte gibt es oft,
das ist, worauf ein Blogger hofft.... 

Nun Hühnchen sieh dich lieber vor,
dann leise hört' mein altes Ohr,
das Füchse gerne Hühner reißen,
ich rate dir, lass dich nicht beißen.

Ines

PS: und heute (1.12.2015) stelle ich fest, dass dieses Tier nicht mal bei Mutterns Linkparty ist....das wird sofort korrigiert...*g*, quasi in letzter Minute.

Kommentare:

  1. *hihi*

    SEHR schön gedichtet, liebes verrücktes Huhn *knutsch*

    .... und SUPERSCHÖN gehäkelt!!

    Meine liebe Ines, was kannst du eigentlich NICHT??

    Was für ein wunderschönes Füchslein du da gezaubert hast - kommt das auf Flaschen oder ist es eine Handpuppe? *neugierigbin*

    Ach so, um zum Anlass dieses erstklassigen Gedichtes zu kommen:

    *räusper*
    ... mi mi mi...
    ... do re mi fa ....
    ♪ ♫ Häbbi börsdei tu ju, häbbi börsdei tu ju, hääääääbbi börsdei, Sista Katharina, häbbi börsdei tu juuuuuuuuuuuuuuuuu ♫ ♪

    Alles Liebe und Gute zum Geburtstag :-)

    Lass' dich feiern, reich beschenken und tu' heute mal so richtig ... gar nix! *knutsch*

    Bis bald ihr Lieben

    Allerliebste Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Handpuppe liebe Sabine, Handpuppe, aber klar ist schon mal, dass du mit der angezogenen Puppe weder nähen, schreiben noch plotten kannst... *g*
      Liebste Grüße
      Ines

      Löschen
  2. Der ist ja super süß!!!! Und so was von perfekt für das Geburtstagskind, toll gemacht!
    An dieser Stelle auch von mir die besten Wünsche an Katharina, feiere, sonst nix!!!!!
    Und dir liebe Ines ein wunderschönes Wochenende,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Lee es freut mich, dass das Füchslein Zuspruch findet...
      Deine Wünsche haben geholfen, das Wochenende war super...
      Liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  3. Hallo Ines,
    Herr Herr Fuchs schaut toll aus. Bekommt der noch die Frau Elster zur Seite? ;-))
    Ich musste eben schmunzeln, als ich las, du kommst aus dem schönen Vogtland und wohnst jetzt in der Nähe von Stuttgart.....
    Ich nämlich auch. :-))
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super liebe Heike, da werden wir ganz sicher nochmal drüber quatschen...
      Liebe Grüße
      Ines, aus dem Nachbarort... *g*
      Achso zur Frage Fuchs und Elster wird es noch einmal gesondert geben...

      Löschen
  4. Liebstes Inesselchen,

    das hast du sooo fein gemacht! Also Gedicht UND Füchslein!!! Das ist ja wirklich ganz entzückend!!!

    So als Handpuppe auf einem verrückten Huhn wird es wirklich schwierig werden ... obwohl es ja heißt, dass man die Hand, die einen füttert, nicht beißen soll ... *giggel*

    Liebste Katharina, auch an dieser Stelle meinen allerherzlichsten Glückwunsch zum Geburtstag!!! ♥♥♥
    (Schlecht) Singen werde ich lieber nicht, das hat ja Sabine schon erledigt ... Mach's dir superfein heute! Und spiel ein wenig mit dem Füchschen ...

    Allerliebste Grüße und ein WAHNsinning tolles Wochenende!
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!!!!

      DAS habe ich gelesen!! *hmpf*

      Löschen
    2. Interessant überlegt, liebe Helga, aber was soll denn DER Fuchs aus Hühnerhand schon gefüttert bekommen?????? *dummausderwäscheschau*
      Liebe Grüße
      Ines

      Löschen
    3. Ich geb's zu, das war schon mehrfach um die Ecke gedacht: die Hand, die ihn füttert, ist die Hand IN der Handpuppe, also er wird mit ner Hand gefüttert, damit er überhaupt eine Handpuppe ist ... keiner versteht mich ... *gg*

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen
    4. Iss ja klar... wie konnte ich das nur nicht gleich verstehen.... scheint NUR am Schlafmangel zu liegen... *g*
      Fröhliche Grüße
      Ines

      Löschen
  5. Ist der süß! Tolle Häkelarbeit! Ich bin ganz begeistert! Und so ein schönes Gedicht!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Andrea, gelobt werd ich gern... *g*
      Fröhliche Grüße
      Ines

      Löschen
  6. Wunderschöner Herr Fuchs! Und wunderschönes Gedicht :-)
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nicole, man hat richtig die Stimme des Stinkstiefel Fuchses im Ohr.. oder?
      Liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  7. *Hihi* Ich habe keine Bedenken, dass Katharina heute irgendwas arbeitet. Sie kommt eh zu nix vor lauter Geschenkeauspacken... *gg* Obwohl, bei der Menge könnte das auch in Arbeit ausarten....

    Ein ganz zauberhaftes Füchslein hast Du da gehäkelt und mich würde auch interessieren, ob's ein Flaschengeist, äh -fuchs ist oder eine Handpuppe....

    Und so schön gedichtet! Da hast Du Dich (wieder mal) selbst übertroffen! Ganz, ganz toll! *knutsch*

    Und dem lieben Geburtstags"kind" Katharina möchte ich an dieser Stelle nochmals alles Liebe zum Fescht wünschen!

    Ganz liebe Grüße an Euch beide!
    Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hachz, Prinzesschen, Handpuppe, ja aber meine dicken Finger wollte ich euch darin nicht zumuten... *g* Jetzt versteh ich erst, warum ihr fragt... Ok das nächste Mal gebe ich mir (wahrscheinlich nicht) mehr Mühe beim präsentieren, oder ich schick es zu dir und du setzt es in Szene... *g*
      Schmatzer Ines

      Löschen
  8. Boah, jetzt bin ich aber platt. Sag mal, liebst Ines, gibt es auch etwas das Du nicht kannst? Ich hätte ja nicht mal ne Idee, wie das gehen könnte, so einen süßen Fuchs zu häkeln...und Du machst Das mal eben so.. Hut ab! Bin begeistert....und Katharina bestimmt sowieso.

    Viele liebe Grüße
    Steffi Huhn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, da wollen wir mal schön bei der Wahrheit bleiben, erstens ist es nach Anleitung der lieben Häkelhexe (siehe Dawanda) geschehen und zweitens zeige ich euch hier Versuch Nummer zwei.. *g*
      Ganz liebe Grüße
      von Ines

      Löschen
  9. Lass dich drücken, du verrücktes Huhn, für diesen tollen Post und das unglaubliche Geschenk! Nein, diese gehäkelte Fuchs-Handpuppe gebe ich bestimmt nie wieder her. NIE WIEDER! :-)) Sofort ans Herz gedrückt und adoptiert. ♥♥♥ Du bist echt unglaublich! ♥DANKE!

    Allerliebste Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katharina, es freut mich sehr, dir eine Freude gemacht zu haben. *verbeug*
      Fröhliche hab viel Spaß Grüße
      Ines

      Löschen