Dienstag, 15. Dezember 2015

Selbermacherins Körbchen


Und schon wieder gibt es was, das süchtig macht, nimmt das denn nie ein Ende?????
Das Tudorial, der Frau Selbermacherin an mich angezündet, die Kordel wurde quasi während dem Lesen bestellt, lies nicht lange auf sich warten, Stoffstreifen fanden sich zu Hauf (Frau Geiz schmeißt ja nix wech... ne) Und ab ging die Post..... 
guckt und probiert selber... die Dinger sind stabiler als man meint... 





Macht´s euch lustig!

Ines

Achso, angeben wollte ich noch.
Gewonnen habe ich bei einem Jubiläums Preisausschreiben der Zeitschrift Patchwork Professional
YES, diesen Garnkoffer im Wert von fast 200 €... Hach was freu ich mich.
War übrigens GENAU der Preis, auf den ich es abgesehen hatte. Yippie HURRA!
- ähm, nur mal so nebenbei -




Mit Farbkarte dabei... naja ein paar fehlen... *g*


... und weg,,,

ähm... is wahrscheinlich Werbung... sag ich mal so.


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Ines!
    Du bist ja mega fleißig gewesen. Man kommt ja kaum nach mit dem Kommentieren. Schöne Sachen hast du gemacht und vorallem viel für Andere. Aber der Oberhammer ist dein Gewinn. Ich freue mich für dich, so ein toller Gewinn. Ich wünsche dir noch eine schöne restliche Adventszeit und weiterhin vieSpaß beim Nähen.

    Ganz liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ines,
    herzlichen Glückwunsch zum tollen Gewinn!
    Die Körbchen sind super toll! Ich habe welche nur aus Kordel gemacht, aber so in bunt muss ich auch noch welche haben.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Die Körbe sind ja echt klasse! Vielleicht sollte ich mir dies mal genauer anschauen, denn Körbe kann frau ja bekanntlöch immer gebrauchen, nich wahr...
    Und dann gratuliere ich dir ganz herzlich zu deinem genialen Gewinn! Ich glaube wegen der Garnrollen wollte ich auch mitmachen, habe es dann aber verpeilt, bzw. war zu faul die Antworten im heft zu suchen....
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein schönes Körbchen, liebstes Inesselchen!
    Aber mir sieht die Herstellung zu tüdelig aus ... O_O

    Und der Gewinn ist natürlich der Hammer! Herzlichen Glückwunsch!

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  5. Oooohhh - so einen Korb habe ich auch mal begonnen - nur nicht in so tollen Farben. Dein rosaner: ❤❤❤
    Vielleicht sollte ich meinen auch mal beenden, danke Dir fürs zeigen!
    Liebe Grüße
    Sandra
    p.s.:Wahnsinnsgewinn! Loslos, perfekt fürs Freihandsticken. Ich habe entdeckt, dass ich tatsächlich nur einen (!!!) Schwarzton bei meinem Stickgarn habe. Tsts...:))

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ines, die Körbchen sind ja die perfekte Resteverwertung. Sie sehen richtig klasse aus und man kann soviel darin verstauen... ich habe mir das Tutorial mal angesehen, sieht etwas tricky aus. Was sagt deine Nähmaschine dazu ? Näht man wirklich immer neben dem Seil entlang ? ich wünsch dir ein fröhliches Weihnachtsfest, ein tolles Geschenk gabs ja schon .... darüber kann man sich wirklich freuen. Viel Spaß damit.
    lG Silke

    AntwortenLöschen
  7. diese körbchen finde ich richtig farbenfroh und so schön - perfekt zum reste verarbeiten.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  8. Klasse Körbchen! das eine ist ja nun fast nur pink..... (Zaunspfahl)......
    Und der Garnkoffer ist der Hammer! Ein exklusiv Weihnachtsgeschenk :P Da kann ich deine Geschenke ja bis zu deinem Geburtstag aufheben XD
    Lieb dich meine Weltklassemutti

    AntwortenLöschen
  9. Der genau richtige Gewinn für dich!!!
    Super!
    Ich gratuliere!
    Deine Körbchen find ich auch Klasse und erinnere mich, die auch schon gesehen zu haben.
    Jetzt muss ich doch mal gucken, wie das geht, genug Reste, die ich nicht wegwerfen mag, hab ich.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen