Donnerstag, 3. Dezember 2015

Weihnachtsdeckchen, gepatcht, die wasweißichwievielte

Weil ich mich doch gar so wohl fühle bei Gesines Weihnachtszauber gar so wohl fühle, habe ich gedacht, dass ich euch heute gleich noch ein paar kürzlich entstandene Weihnachtsdeckchen zeigen will. Entstanden nach keinerlei Vorlage, sehr geschickt und professionell arrangiert und mit großem Aufwand fotografiert werden sie sogleich in loser Folge aufwendig präsentiert....








 
 

Macht´s euch lustig
 
Ines
 
 
PS: der Stern hier unten ist nach der EPP Methode entstanden. Also der ohne Vitamine.

Kommentare:

  1. Liebstes Inesselchen,

    wirklich sehr professionelle Fotos! Den Fotountergrund gibt es bestimmt nur in speziellen Fotozubehörshops, was? So wie Lichtzelte nehme ich an ... *giggel*
    Aber die Schönheit deiner Weihnachtsdeckchen kommt so natürlich perfekt zur Geltung!

    Allerliebste lustige Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helga, da danke ich dir herzlich, dass du den Aufwand, den ich betrieben habe zu würdigen weißt. Ich dachte schon, dass sich niemand findet.... *prust*
      Liebste Donnerstagsgrüße
      Ines, die Schmunzelnde

      Löschen
  2. So sehr der Fotohintergrund abzulenken will (wegen der unglaublichen Schönheit), das schafft er nicht. Kleine feine Kunstwerke hast du da gezaubert!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Nein, keine Kosten und Mühen gescheut =D
    Aber die Stars, die Deckchen, kommen auch so schön zur Geltung !
    Ich beneide Dich echt, im Moment bekomme ich so gar nichts geregelt, nichts fertig *jammermodusaus*
    Machs Dir fein, liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine aufwändige Location - da muss man erstmal drauf kommen ;)
    Ich finde deine Deckchen wundervoll. Da guck ich doch gar nimmer neben hin.
    Den Stern finde ich klasse. Ob ich sowas auch mal zustande bringe. Groß sind sie ja nicht, aber so ganz und gar nicht idiotensicherquadratisch *lach*
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  5. Haha! Wirklich sehr professionell! Ich merke, dass ich noch einiges zu lernen habe, um Dir das Wasser zu reichen!!! Du bist mir eine :-)))))
    Auf alle Fälle sind die Deckchen der Hit! Und der Stern natürlich auch! Hast Du prima gewerkelt!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz ehrlich, liebe Christiane, du weißt, ich halte große Stücke auf dich, aber ich glaube nicht, dass du jemals deine Technik so verfeinern wirst.... *schmeißmichweg*
      Liebe Grüße
      Ines

      Löschen