Dienstag, 15. März 2016

Kluntski der Erste

 Bei der lieben Claudi habe ich  letzte Woche auf Instagram dieses Utensilo von Allerleikind entdeckt und musste es natürlich sofort testen, gut, das kann man sicher besser machen, aber ich bin zufrieden.
Mich stört nur die gelbe Stelle im Stoff an der Schnalle, die es schiefer wirken lässt, als es ist.
 


 
aber sonst: ganz klar meins, weiß nicht so genau wofür, aber meins.*g*
 
Fröhliche Grüße
Ines
 

Kommentare:

  1. Liebe Ines,

    Der letzte Satz, ich lach immer noch. Ich hab den Schnitt gesehen und wollt das auch sofort nähen und dann fehlte mir im letzten Moment der Verwendungszweck. ..Zumindest vorerst. XD
    Das gelb ist ja auch an einer gemeinen Stelle, das man im ersten Moment als Fehler sieht, aber auf dem zweiten Blick ist wieder alles schön und ok.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  2. Geht mir genau so...finde den Schnitt super nur hat er noch keinen Verwendungszweck gefunden...aber irgendwann bestimmt!
    Deiner ist super geworden.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Ach, nee! Du jetzt auch noch... ich schleiche auch um diesen Klunski herum und du zeigst auch ein tolles Exemplar. Dabei bin ich doch im Taschen-Modus...*lach
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber eine lustige Täuschung! Auf Insta konnte ich überhaupt nicht richtig sehen, wie es wirklich war. Ich kann dich gut verstehen, mich würde sowas bekloppt machen.... *lach* Aber schön ist es auf jeden Fall *zwinker*
    Liebste Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  5. Liebstes Inesselchen,

    da hast du ja einen netten Verwirrstoff ausgesucht! Optische Täuschung garantiert ...
    Aber toll geworden!
    Mir geht es wie dir, ich brauch den Kluntski unbedingt, hab aber auch keine Ahnung wofür ... na ja, hat ja noch Zeit - immerhin fehlen mir vorher noch 9 Taschenspieler3-Taschen ...

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, das ist wirklich sowas von deins!
    Ist doch Klasse geworden, da kann man über kleine Schöhnheitsfehler hinwegsehen!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt erst gesehen :-) Ich find den schön und meine sind auch nie perfekt. Kennst doch mein Motto: immer is jät ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen