Donnerstag, 20. April 2017

Sport ist (Taschen-) Mord oder das Phänomen

Es ist schon so eine Sache, immer wenn ich laaaaaaaaaaaaange, also wirklich laaaaaaaaaaaaaange etwas sehr zu faul zum Bloggen war, scheinen sich einige nicht in Kontakt stehende Menschen aus meinem Umfeld zu verabreden, mich darauf anzusprechen...
Ja dann kommt, was kommen muss, ich bekomme einen Hauch schlechtes Gewissen und nach wenigen Tagen (ok evtl. auch Wochen) muss ich mal schauen, was ich den Zeigen kann und siehe da, es gibt einiges, was es sogar vor die Linse geschafft hat.
Zum Beispiel diese Tasche, die ich seit Februar für den Gang zum Sport benutze und die leider schon einige Mängel aufweist.
Ich hatte in meinem nicht  mehr jugendlichen Leichtsinn tatsächlich Kunstleder für widerstandsfähiger gehalten. Schade. Sehr Schade. Sehr, sehr Schade.
Jedenfalls reist es an den Henkeln ein.


Der Elefant liegt hier schon länger,
der Maulwurf ist ein Weihnachtsgeschenk meiner lieben Tochter.










Die letzten Reste eines hier noch nicht gezeigten Quilts aus einem Layer Cake wurden hier zur Außentasche.




und hier der Spaß von innen.





So, war doch gar nicht so schwer ;-)

Macht´s euch lustig.

Eure Ines


Kommentare:

  1. Halloooooooo....
    Hab dich auch schon vermisst.
    Die Tasche sieht echt cool aus. Umso ärgerlicher, dass das Kunstleder nicht richtig hält. Die Erfahrung musste ich leider auch schon einmal machen....
    Es gibt wohl qualitative Unterschiede....
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Hey Süße! :0)
    Schön schaut sie aus! Sehr schön!
    Aber wirklich auch sehr schade, dass das Material so unsportlich ist *hmpf*
    Lass dir davon die gute Laune nicht vermiesen
    und fühl dich ganz lieb gedrückt ❤
    Deine Gesine

    AntwortenLöschen
  3. Das Kunstleder reißt!
    Oh nein!
    Wie schade, find ich doch deine Tasche wunderschön und total Ineslike! 😍 ❤
    Vielleicht kannst du es ja noch irgendwie retten, indem du ein anderes Material aufsetzt?
    Eine Sporttasche will ich mir auch schon so lange nähen, aber ich hab immer noch keinen Plan...

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  4. Sehr, sehr ärgerlich, lange hat das Schmuckstück ja nicht gehalten - grummel.
    Aber musst Du auch immer sämtliche Hanteln gleichzeitig mitschleppen ;))??
    Zumindest den Elefanten und die Seitentaschen könntest Du gegebenenfalls recyceln?
    Liebe Grüße!
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Huhuuuuuuu, schau, du musst dich nur lange genug tot stellen, dann frägt keiner mehr... :-))) Zu ärgerlich, das das doofe Kunstleder so gar nix aushält. Die Träger an meinem Rucksack sind auch nach kurzer Zeit eingerissen. *Mpf* Hätt'ste mal vorher gefragt... ;-) Deine Tasche gefällt mir super gut und sie schaut so schön nach Ines aus. *sternchenindenaugenhab* Irgendwann, wenn ich groß bin, versuch ich mich auch am Paperpiecing! *schwör*
    Ich wünsche dir einen zauberhaften Tag und lass dir nach langer Zeit auch hier mal wieder einen Knutscher da... *knutsch*
    Ganz liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen