Montag, 31. Juli 2017

Leben einhauchen oder der Radlquilt

eieiei wie habe ich meinen Blog vernachlässigt,
aber faul war ich nicht.
Schon Anfang des Jahres ist dieser Quilt mit passendem Kissen entstanden.
die einzelnen Bilder sind von Hand gestickt, die Rückseite gelber Fleece.
Leider bin ich zu blöd, die Bilder zu drehen, deshalb kommen sie jetzt einfach so.
Naja, wollte nur mal wieder was zeigen.
Fröhliche Grüße und einen tollen Restsommer
wünscht Ines
















Kommentare:

  1. Hallo Ines, der Radlquilt ist ja hübsch.Das Redworkmuster ist ja schön, hast Du das selbst gezeichnet oder gibt es eine Vorlage dafür?
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Du warst wirklich fleißig, so viele tolle Quilts!
    Und wenn ich dann noch an die Handstickerei denke, wie lange hast du denn da dran gesessen?

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen